Denkverbote: Gift für die Demokratie?

February 01, 2019
Die Empörung ist groß. Von einem „Angriff auf den Rechtsstaat“ ist die Rede, die Opposition stellt sogar einen Misstrauensantrag. Was war geschehen? In einem Interview hatte FPÖ-Innenminister Herbert Kickl einige Aspekte der Menschrechtskonvention hinterfragt und mit Blick auf rechtliche Hürden bei Abschiebungen gefordert, dass das Recht der Politik folgen müsse und nicht umgekehrt. Rüttelt Kickl damit wirklich am Grundkonsens oder sind die Reaktione...
Listen Now

Der Jahrhundertwinter: Ist der Klimawandel abgesagt?

January 25, 2019
Weiße Pracht statt grüner Pisten, dazu landesweit arktische Kälte: Ein echter Rekordwinter, der manchen an der Theorie vom menschgemachten Klimawandel zweifeln lässt. Unterliegen wir einer großen Klimalüge, die durch politische und wirtschaftliche Interessen gelenkt wird? Oder ist dieser Rekordwinter viel mehr Ausdruck der zunehmenden Erderwärmung? Und was bedeuten die klimatischen Veränderungen für die Skination Österreich?
Listen Now

Das Brexit-Chaos: Zurück zum Nationalstaat?

January 18, 2019
Es brodelt in Europa: Großbritannien stürzt nach dem vernichtenden Brexit-Votum im Unterhaus in eine historische Staatskrise, Frankreich erlebt gewaltige Proteste unzufriedener Massen und immer mehr osteuropäische EU-Staaten stemmen sich gegen strikte EU-Vorgaben. Ist die EU wirklich nur noch ein bürokratisches Monster, das sich immer weiter von den Bürgern entfernt? Bringt der Brexit Europa zu Fall? Wie dramatisch wäre ein ungeregelter Austritt Großbritan...
Listen Now

Kurz und die neue ÖVP: Hart aber gerecht?

January 11, 2019
Die Regierung geht in Klausur, die Opposition und Wohlfahrtsorganisationen buchstäblich auf die Barrikaden. Die Kritik an den Sozialreformen von Türkis-Blau ist groß: Die Rede ist von „sozialer Kälte“ und einer „Politik gegen die Ärmsten“. Auch intern rumort es in der Kanzlerpartei. Verspielt die ÖVP ihr Fundament als christlich-soziale Volkspartei? Kommt die christliche Nächstenliebe unter Kanzler Kurz zu kurz? Oder gehen die geplan...
Listen Now

Anschlag in Straßburg: Wie umgehen mit Gefährdern?

December 14, 2018
Drei Tote und 13 Verletzte in Straßburg – und der mutmaßliche Täter wieder ein polizeibekannter Islamist. Dieser befindet sich nach einem Schusswechsel mit den Einsatzkräften noch immer auf der Flucht, möglicherweise in Deutschland. Die Fahndung läuft. Der Anschlag nahe des Straßburger Weihnachtsmarktes befeuert erneut die Debatte um den Umgang mit Gefährdern. Sind wir zu naiv? Wären strengere Maßnahmen in unserem Rechtsstaat üb...
Listen Now