Thomas Hammerl: Oberkrainerpower & Jazzliebe

Episode 45 April 13, 2021 00:35:54
Thomas
Servus Musilosn
Thomas Hammerl: Oberkrainerpower & Jazzliebe
/

Show Notes

Oberkrainermusik liegt absolut im Trend. Kein Fest ohne den Groove, der einfach zum Tanzen einlädt. Thomas Hammerl ist der Mastermind hinter der derzeit wohl erfolgreichsten Gruppe des Genres: Oberkrainerpower. Im Podcast erzählt er über die Wurzeln, die Verbindungen zum Jazz und die Weiterentwicklung der Oberkrainermusik. Und warum diese Musik für ihn auf die Konzertbühne gehört.

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode 22

September 22, 2020 00:39:58
Episode Cover

Christina Fischbacher – A musikalischer Wirbelwind

Sie spielt Instrumente, spielt und singt in zahlreichen Musikgruppen und hat die Musik von klein auf einfach im Blut. Wenn immer irgendwo Not an der „Frau“ ist sie zur Stelle und hilft aus. Christina Fischbacher ist ein musikalisches Multitalent, dabei sagt sie, dass sie wirklich richtig spielen nur das Klavier kann. Alle anderen Instrumente „laufen nur mit“. Mit ihrer positiven und fröhlichen Art reißt sie ihre Kollegen immer mit und sie ist auch nie um einen Schmäh verlegen. Ihr Werdegang ist ebenso wie sie: ein Wirbelwind. ...

Listen

Episode 7

June 09, 2020 00:35:04
Episode Cover

Peter Margreiter – Vollbluat-Musikant mit satirischen Anfällen

Er ist der Obmann vom Tiroler Volksmusikverein, komponiert und singt, schreibt Gstanzl und Bühnenprogramme und ist mit der Stubaier Freitagsmusig bereits 20 Jahr unterwegs. Peter Margreiter ist Vollblutmusikant. Er steht für Tradition, die nicht verstaubt sondern weitergetragen und an den aktuellen Stil und Geschmack angepasst wird. Der Peter ist nie um einen Schmäh verlegen und seine Arrangements für die Freitagsmusig sind weit umadum bekannt. ...

Listen

Episode 29

November 10, 2020 00:45:01
Episode Cover

Christof Spörk – Mit Witz, Charme und Musi nach KUBA

Er ist ein Meister der Worte, gesungen und gesprochen. Er war Mitglied bei der Band Global Kryner, spielt bei der Landstreich und steht auch Solo auf der Bühne. Christof Spörk verbindet Musik und Kabarett, daraus entstehen unterhaltsame Programme, die immer dem Zeitgeist entsprechen. In seinem aktuellen Programm KUBA bekommt zum Beispiel der mittlerweile abgewählte US-Präsident Donald Trump in zahlreichen Gstanzeln sein Fett weg. Im Kabarett ist es für ihn wichtig, nicht nur lustig, sondern auch intelligent, charmant aber auch böse und gesellschaftskritisch zu sein. Ob Politik, Feminismus, Religion oder Ausländerfeindlichkeit – alle Themen finden Platz in Spörks Gedankenwelt. Seine volksmusikalischen Wurzeln hat er nie vergessen. Sein Herz schlägt für den Jazz und für Latino-Klänge. Daran ist wahrscheinlich auch seine südamerikanische Frau verantwortlich. Für diesen Podcast ist Conny Bürgler zum gebürtigen Steirer in seine jetzige Heimat ins Burgenland gereist, die Aufnahmen stammen von vor Ort. ...

Listen