Dominik Glöbl: Die Schlenkerer - Der schönste musikalische Umweg

Episode 67 January 25, 2022 00:43:04
Dominik Glöbl: Die Schlenkerer - Der schönste musikalische Umweg
Servus Musilosn
Dominik Glöbl: Die Schlenkerer - Der schönste musikalische Umweg
/

Show Notes

Man kennt ihn als Moderator im BR oder beim Woodstock der Blasmusik. Aber er ist auch mit Leib und Seele Musikant und jetzt Teil einer ganz neuen Partie: Die Schlenkerer. Die Gruppe rund um Bandleader Fritz Winter macht Blasmusik - aber mit einem Twist. Jedes Stück ist eine Eigenkomposition, alle schreiben selber und was rauskommt ist ein ganz eigener Sound, den man so noch nicht kennt. Und was passiert, wenn einer bei den Studioaufnahmen „grützt“, hört ihr im Podcast.

Other Episodes

Episode 51

June 29, 2021 00:35:47
Episode Cover

Thomas Mulitzer & Wolfgang Posch: Gluecrew - Mundartpunk forever

Mit dieser Ausgabe vom Servus Musilosn Podcast begeben wir uns auf unbekanntes Terrain. Was ist Mundartpunk und wer macht sowas? Thomas Mulitzer und Wolfgang Posch klären uns auf. Mit ihrer Band Gluecrew haben sie bereits 3 Alben herausgebracht. Ihre Texte sind frech, gesellschaftskritisch und doch immer mit dem gewissen Schmäh und Augenzwinkern, wie man es von echten Pongauern erwartet. Sie schränken sich dabei weder musikalisch noch instrumental ein. Ob Bläser, Geiger oder Rap – die Gluecrew ist für neue Inspirationen immer offen. ...

Listen

Episode 29

November 10, 2020 00:45:01
Episode Cover

Christof Spörk – Mit Witz, Charme und Musi nach KUBA

Er ist ein Meister der Worte, gesungen und gesprochen. Er war Mitglied bei der Band Global Kryner, spielt bei der Landstreich und steht auch Solo auf der Bühne. Christof Spörk verbindet Musik und Kabarett, daraus entstehen unterhaltsame Programme, die immer dem Zeitgeist entsprechen. In seinem aktuellen Programm KUBA bekommt zum Beispiel der mittlerweile abgewählte US-Präsident Donald Trump in zahlreichen Gstanzeln sein Fett weg. Im Kabarett ist es für ihn wichtig, nicht nur lustig, sondern auch intelligent, charmant aber auch böse und gesellschaftskritisch zu sein. Ob Politik, Feminismus, Religion oder Ausländerfeindlichkeit – alle Themen finden Platz in Spörks Gedankenwelt. Seine volksmusikalischen Wurzeln hat er nie vergessen. Sein Herz schlägt für den Jazz und für Latino-Klänge. Daran ist wahrscheinlich auch seine südamerikanische Frau verantwortlich. Für diesen Podcast ist Conny Bürgler zum gebürtigen Steirer in seine jetzige Heimat ins Burgenland gereist, die Aufnahmen stammen von vor Ort. ...

Listen

Episode 32

December 01, 2020 00:37:15
Episode Cover

Simon Wildauer & Migu Krimplstätter Kaiser-Gschichten und Tränen des Heimwehs

Sie studieren beide klassische Posaune und sind Orchester-Musiker. Doch ihre Wurzeln in der Blasmusik haben die beiden nie vergessen. Seit 2018 spielen sie bei den „Kaiser Musikanten“ und bringen damit wieder traditionelle Egerländer-Klänge unter die Leute. Ob beim Woodstock der Blasmusik, im Bierzelt oder ganz normal im Wirtshaus: Hauptsache gute Stimmung und Leidenschaft für die Musik. Sie erzählen über die neue CD der Kaiser Musikanten, wie sie in Wien ihr Heimweh bekämpfen und warum so mancher Zuhörer bei einem Gespräch mit ihnen ein Wörterbuch benötigt. ...

Listen