KLARTEXT: CSU gegen SPD - Kommt jetzt die große Pleitewelle?

Episode 21 September 15, 2022 00:38:54
KLARTEXT: CSU gegen SPD - Kommt jetzt die große Pleitewelle?
KLARTEXT
KLARTEXT: CSU gegen SPD - Kommt jetzt die große Pleitewelle?
/

Show Notes

Der Strompreis steigt ins Unermessliche, die Kaufkraft des Euro befindet sich im Sinkflug und Lebensmittel werden zu einem "kostbaren" Gut. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe rät den Bürgern bereits zu Lebensmittelvorräten und Packlisten: Decken statt Heizung, kerzen statt Lampen, genügend Bargeld, falls die EC-Automaten ausfallen.

Führende Ökonomen warnen zudem vor einer Pleitewelle und vor einer Rezession. Zehntausende Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Das 65 Milliarden schwere Entlastungspaket scheint die Sorgen der Deutschen vor einem finanziellen Absturz nicht zu mildern. DIE LINKE ruft zu weiteren Demonstrationen auf - auch wieder montags in Leipzig.

Treibt die Energiekrise die Deutschen weiter in die Armutsfalle? Und wie kann Deutschland einen "Blackout" abwenden?

Zu Gast bei KLARTEXT:

 

Other Episodes

Episode 2

March 16, 2022 00:40:19
Episode Cover

KLARTEXT: Runter vom Gas?! – Der hohe Preis für Putins Krieg

Einerseits - abhängig von russischen Energie-Importen - füllt Deutschland täglich Putins Kriegskasse. Gleichzeitig steht Deutschland an der Seite der überfallenen Ukraine. Die Bundesregierung warnt vor schwersten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen, wenn wir jetzt auf russische Energie verzichten. Welcher Weg ist richtig? Gäste: Klaus Ernst, Die Linke, Vorsitzender im Energie-Ausschuss Martin Wiesmann, Finanzexperte Moderation: David Rohde ...

Listen

Episode 22

September 22, 2022 00:40:59
Episode Cover

KLARTEXT: Das Bürgergeld kommt - Lohnt sich Arbeit noch?

Menschen ohne Job bekommen ab Januar das neue Bürgergeld: 502 Euro monatlich, 53 Euro mehr als bei Hartz IV. In den ersten beiden Jahren müssen Arbeitslose keine Miete zahlen. Die Heizkosten werden ebenso vom Staat übernommen. Und Leistungskürzungen soll es künftig deutlich seltener geben.Doch das Bürgergeld ist umstritten: Durch weniger Sanktionen fehle der Job-Anreiz, warnen Kritiker. Außerdem komme eine Familie mit zwei Kindern auf bis zu 2.300 Euro - mehr als mancher Geringverdiener netto übrig hat. Lohnt sich dann ehrliche Arbeit noch? Ist das Bürgergeld ein "bedingungsloses Grundeinkommen light"?Anderen fällt die Erhöhung für eine echte Teilhabe am Leben viel zu gering aus, auch die Stromkosten seien nicht gedeckt. Zudem würden falsche Maßnahmen für Arbeitslose in Langzeit-Arbeitslosigkeit anstatt ins geregelte Berufsleben führen. Insgesamt stecke noch zu viel Hartz IV im neuen "großen Wurf" der Ampel.Darüber diskutiert Moderator David Rohde mit diesen Gästen: Jens Teutrine, Sprecher für Bürgergeld der FDP-Fraktion Inge Hannemann, Buch-Autorin und ehem. ARGE-Mitarbeitern ...

Listen

Episode 4

March 31, 2022 00:46:36
Episode Cover

KLARTEXT: Russlands Ukraine-Krieg – wann ist die Diplomatie am Ende?

Seit Beginn des Krieges wurden international rund 3.500 Sanktionen gegen Russland verhängt – auch aus Deutschland. Nur zum sofortigen Boykott von russischem Gas und Öl kann sich die Bundesregierung noch nicht durchringen. Doch gibt es überhaupt eine Sanktion, die den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine stoppen könnte? Kann Diplomatie noch zum Frieden führen?     Die Gäste bei Klartext:  Julian Reichelt, Ex-BILD-Chef Ulrich Scholz, Oberstleutnant a.D., ehemaliger NATO-Einsatzplaner ...

Listen