Home Invasion – Teil 1

Episode 6 June 23, 2021 00:17:45
Home
Fahndung Österreich - der Podcast
Home Invasion – Teil 1
/

Show Notes

My home is my castle. Doch was ist, wenn aus dem geliebten und gefühlt sicheren Zuhause ein Tatort wird, und man selbst zum Opfer eines brutalen Gewaltverbrechens? Als der 87-jährige Josef J. von seinem täglichen Café-Besuch zurückkommt, wird er aus dem Hinterhalt überfallen und brutal zusammengeschlagen. Doch wer hat Josef J. das angetan? Der Verdacht liegt nahe, dass der Täter das Opfer sehr gut kennt!

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode 8

July 22, 2021 00:19:57
Episode Cover

Wo ist der kleine Seraphin? – Teil 1

Seraphin ist erst sieben Jahre alt, als er mit seiner Mutter Désirée Köberl spurlos verschwindet. Das ist jetzt mehr als zwei Jahre her! Der Mutter wird vorgeworfen, den gemeinsamen Sohn ihrem Ex-Ehemann Alexander Köberl entzogen zu haben und das Kind an einem geheimen Ort zu verstecken! Sind sie, wie laut der letzten Polizeidaten, vielleicht in Portugal oder Spanien? Spuren zeigen aber auch wieder nach Österreich zurück... Die Polizei frage bis jetzt: Wo ist der kleine Seraphin? ...

Listen

Episode 19

December 16, 2021 00:18:04
Episode Cover

Die Welpenmafia – Teil 1

Das Geschäft mit Hundewelpen boomt in Europa. Viele der Hundebabies stammen aber nicht aus einer seriösen Zucht, sondern sie werden in Osteuropa unter katastrophalen Bedingungen geboren, viel zu früh ihren Müttern weggenommen und auf illegalen Online-Portalen zum Verkauf angeboten. In der Steiermark kam es in den letzten Jahren zu einem groß angelegten Fall von Welpenhandel. Die Betrügerin und ihre Komplizen sind bis heute noch auf freiem Fuß und die Polizei erhofft auf Mithilfe aus der Bevölkerung. ...

Listen

Episode 25

April 01, 2022 00:35:17
Episode Cover

Grausamer Mord an Landwirt in Vösendorf

Der 61-jährige Landwirt Franz Uchatzi wird am 2. Oktober 2019 von vermutlich mehreren Tätern auf seinem Anwesen in Vösendorf überfallen. Der dreifache Vater wird über Stunden misshandelt und schließlich getötet. Für seine Söhne sowie die Einwohner von Vösendorf ist der Mord unerklärlich. So geht es jedoch auch der Polizei, die bis dato nur Vermutungen anstellen kann. Finanzielle Interessen sollen die Täter auf den Hof von Franz Uchatzi geführt haben, wo die Situation scheinbar eskalierte und seinen Tod zur Folge hatte. Die Söhne Martin und Bernhard können damit bis heute nicht abschließen. ...

Listen