Talk vom 30.05.: Covid-19 aus dem Labor, weitere Lockerungen & politische Machtspiele

Episode 14 May 31, 2021 01:03:03
Talk
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
Talk vom 30.05.: Covid-19 aus dem Labor, weitere Lockerungen & politische Machtspiele
/

Show Notes

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Robin Alexander (Autor und Journalist "Welt"), Gudula Walterskirchen (Herausgeberin "NÖN"), Anneliese Rohrer (Journalistin und Kolumnistin "Die Presse") und Thomas Mayer (EU-Korrespondent "Der Standard"). Moderation: Katrin Prähauser

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode 42

February 28, 2022 01:10:30
Episode Cover

Talk vom 27.02. - Krieg inmitten Europas: Wie weit geht Putin? Droht ein Dritter Weltkrieg?

Russland kassiert die Ukraine: Wer oder was kann Putin stoppen? Ist der freie ukrainische Staat Geschichte? Wie reagiert der Westen – ebenfalls militärisch oder „nur“ wirtschaftlich? Droht ein neuer „Weltkrieg“ oder lässt die NATO Putin vorerst gewähren? Und wie stark werden wir die Folgen in Mitteleuropa spüren – Massenflucht, weitere Verteuerungen, kein Gas, kein Öl? - Meinungsfreiheit unter Druck: Droht ukrainischen Oppositionellen ein ähnliches Sprechverbot wie jenen in Russland oder Belarus? Wird der „Meinungskorridor“ auch bei uns im Westen immer enger? Der Berliner Tagesspiegel etwa distanziert sich von einem Kommentar seines langjährigen Journalisten Harald Martenstein, in dem er das Tragen des Judensterns bei Corona-Demos als „dumm, aber nicht antisemitisch“ bezeichnet. Wie kontrovers darf man noch kommentieren? Wer bestimmt, wo die Grenze liegt? - Gäste: Journalistin Anna Rose von "Echo Moskwy", Kommentator Harald Martenstein von "DIE ZEIT", Videoblogger GeraldGrosz und der Militärstratege des österreichischen Bundesheeres, Generalmajor Bruno Hofbauer. ...

Listen

Episode 48

April 11, 2022 01:04:34
Episode Cover

Talk vom 10.04.: "Kriegsverbrechen in der Ukraine" und "Brauchen wir ein Energie-Embargo?"

Die ganze Welt zeigt sich erschüttert nach den schrecklichen Bildern aus Butscha und anderen ukrainischen Ortschaften. Moskau weist jede Schuld von sich, für den Westen hingegen steht fest: Hier geschahen russische Kriegsverbrechen. Wie kann es zu solchen Gräueltaten kommen? Und was machen sie mit uns Medienkonsumenten? Außerdem: Der Westen überzieht Moskau mit schärferen Sanktionen. Charles Michel, der Präsident des Europäischen Rates und viele europäische Staaten wollen aber noch weitergehen: Sie fordern ein Embargo auf russisches Öl und Gas. Nur Österreich und Deutschland stemmen sich noch dagegen. Könnten wir uns das Embargo überhaupt leisten? Welche Folgen hätte es für uns? Und gibt es Alternativen? Darüber diskutiert Moderator Michael Fleischhacker mit diesen Gästen:• der Außenpolitik-Chefin der taz Barbara Oertel• dem Militär-Experten Walter Feichtinger• der Medienethikerin Claudia Paganini• dem Journalisten Thomas Fasbender ...

Listen

Episode 6

March 22, 2021 01:04:23
Episode Cover

Talk vom 21.03.: Die Themen - Angst vor AstraZeneca, Koalitionschaos und Urlaub mit Impfpass

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Cornelia Stolze (Biologin & Medizinjournalistin), Florian Klenk (Chefredakteur „Falter“), Manfred Perterer (Chefredakteur „Salzburger Nachrichten“) und Richard Schmitt (Chefredakteur „Exxpress“). Moderation: Katrin Prähauser ...

Listen