Talk vom 29.05.: "Neuer Schwung im Osten: Muss die Ukraine Land aufgeben?", "Ringen um das Ölboykott: Bröckelt die europäische Einigkeit? "

Episode 53 May 30, 2022 01:04:26
Talk vom 29.05.: "Neuer Schwung im Osten: Muss die Ukraine Land aufgeben?", "Ringen um das Ölboykott: Bröckelt die europäische Einigkeit? "
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
Talk vom 29.05.: "Neuer Schwung im Osten: Muss die Ukraine Land aufgeben?", "Ringen um das Ölboykott: Bröckelt die europäische Einigkeit? "
/

Show Notes

Seit dem Fall Mariupols hat Russlands Offensive in der Ostukraine wieder an Schwung gewonnen. Und die Lage der ukrainischen Streitkräfte ist weit ernster, als bislang angenommen. Selbst der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj musste eingestehen, dass bis zu 15.000 ukrainischen Soldaten die Einkesselung droht. Und der ehem.

US-Außenminister Henry Kissinger hielt beim Weltwirtschaftsforum in Davos fest: Will die Ukraine den Frieden, muss sie Land an Moskau abtreten. Steht Russland doch kurz davor, seine Kriegsziele zu erreichen? Gehen wir dem Propagandanetz der Ukraine in die Falle und glauben deshalb noch an einen Sieg der Ukraine? Müssen wir endlich einen Verhandlungsfrieden erzielen? Und was macht die Moralisierung der Debatte mit unserer Demokratie?

Ringen um den Ölboykott:

Bröckelt Europas Einigkeit? Noch vor dem EU-Gipfel Ende Mai wollen Europas Staatsführer sich auf ein sechstes Sanktionspaket gegen Russland einigen. Gefordert wird ein Boykott auf russisches Öl. Ein solches werde innerhalb weniger Tage kommen, versprach Deutschlands Wirtschaftsminister Robert Habeck beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Doch Ungarn will davon weiter nichts wissen, und auch andere Länder geben sich skeptisch. Kann sich Europa zu weiteren Sanktionen durchringen? Schränken die Russlands Kriegslust tatsächlich ein oder schaden sie letztlich nur unserer eigenen Wirtschaft? Bröckelt jetzt Europas Einigkeit? 

 

Darüber diskutiert Moderatorin Katrin Prähauser mit diesen Gästen:

Other Episodes

Episode 25

October 11, 2021 01:03:49
Episode Cover

Talk vom 10.10.: Erdbeben im Machtzentrum: Endet der türkise Traum in einem Trümmerfeld?

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Michael Nikbakhsh (stv. Chefredakteur "profil"), Georg Wailand (stv. Chefredakteur "Kronen Zeitung"), Nena Schink (freie Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin u. a. "Bild-TV") und Richard Grasl (stv. Chefredakteur "Kurier") ein. ...

Listen

Episode 7

March 29, 2021 01:04:18
Episode Cover

Talk vom 28.03.: Oster-Lockdown, Impfchaos und Sport in der Krise

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Rosemarie Schwaiger (Innenpolitik-Journalistin „profil“), Klaus Taschwer (Wissenschaftsredakteur „Der Standard“), Roland Tichy (Publizist, Herausgeber „Tichys Einblick“) und Bert Ehgartner (Journalist und Autor). ...

Listen

Episode 2

February 22, 2021 01:01:43
Episode Cover

Talk vom 21.02.: Die Themen - Corona, Koalitionskrach und Sprachstreit

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag moderiert von Katrin Prähauser mit Journalist Henryk M. Broder, Petra Stuiber (stv. Chefredakteurin „Der Standard“), Martina Salomon („Kurier“-Chefredakteurin) und Claus Pándi („Krone“). ...

Listen