Episode 10

April 26, 2021

01:02:04

Talk vom 25.04.: Lockerungen auf Zeit, Gefahren des grünen Passes und GRÜNE-Revolution in Deutschland

Talk vom 25.04.:  Lockerungen auf Zeit, Gefahren des grünen Passes und GRÜNE-Revolution in Deutschland
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
Talk vom 25.04.: Lockerungen auf Zeit, Gefahren des grünen Passes und GRÜNE-Revolution in Deutschland
/

Show Notes

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Henryk M. Broder (Publizist und Buchautor), Antonia Gössinger (Publizistin und ehem. Chefredakteurin "Kleine Zeitung"), Rainer Nowak (Chefredakteur "Die Presse") und Eva Linsinger (Innenpolitik-Chefin "Profil").

Other Episodes

Episode cover

Episode 23

September 27, 2021

Talk vom 26.09.: "Bundestagswahl: Deutschland erfindet sich nach Merkel neu" & "Oberösterreichwahl: Auf- oder Abwind für die Regierung?"

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Matthias Matussek (Journalist und Publizist), Anna Dobler (stv. Chefredakteurin "exxpress.at"), Peter Menasse (Publizist und Kommunikationsberater) und Daniela Holzinger (Ex-Nationalratsabgeordnete und Kolumnistin). Moderation: Christoph Kotanko ...

Play

01:00:13

Episode cover

Episode 33

December 06, 2021

Talk vom 05.12.: "Kurz-Rückzug: Sieht er keine Chance zurück oder plant er seine „Auferstehung“ im Geheimen?"

„Links. Rechts. Mitte“: Journalisten und Meinungsbildner diskutieren zu den aktuellen Themen der Woche – diesmal unter anderem mit Eric Frey (Autor und Journalist „Der Standard“), Bernhard Heinzlmaier (Jugendkulturforscher und Autor), Ivo Mijnssen („NZZ“-Korrespondent Österreich) und Ida Metzger (Innenpolitikjournalistin „Kurier“). Moderation: Katrin Prähauser ...

Play

01:01:43

Episode cover

Episode 46

March 28, 2022

Talk vom 27.03.: "Wie gelingt der Ausweg?", "Tappen wir in die Propaganda-Falle?" und "Droht eine Wirtschaftskrise?"

Einen Monat nach Ausbruch des Krieges sind die Fronten zwischen Russland und dem Westen festgefahren, und der russische Vorstoß in der Ukraine ist zu einem Stellungskrieg verkommen. Wie realistisch ist angesichts der anhaltenden Gefechte und großflächigen Bombardements ein Verhandlungsfrieden? Muss der Westen Zugeständnisse machen? Und wird Europa zum großen Verlierer der Ukraine-Krise? Zu Gast sind: Karl Wendl, Kriegsberichterstatter, "Oe24" Andrea Komlosy, Historikerin und Autorin Florian Klenk, Chefredakteur „Der Falter“ Marlis Prinzing, Medienethikerin Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:12:01