Talk vom 10.10.: Erdbeben im Machtzentrum: Endet der türkise Traum in einem Trümmerfeld?

Episode 25 October 11, 2021 01:03:49
Talk
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
Talk vom 10.10.: Erdbeben im Machtzentrum: Endet der türkise Traum in einem Trümmerfeld?
/

Show Notes

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Michael Nikbakhsh (stv. Chefredakteur "profil"), Georg Wailand (stv. Chefredakteur "Kronen Zeitung"), Nena Schink (freie Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin u. a. "Bild-TV") und Richard Grasl (stv. Chefredakteur "Kurier") ein.

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode 37

January 24, 2022 01:04:24
Episode Cover

Talk vom 23.01.: "Nationalrat fixiert Impfpflicht – überfällig oder übergriffig?" & "Kriegsgefahr in Osteuropa: Wie weit geht Putin, wie weit der Westen?"

Links. Rechts. Mitte: Journalisten und Meinungsbildner diskutieren zu den aktuellen Themen der Woche – diesmal mit Jan Fleischhauer (FOCUS-Kolumnist), Gudula Walterskirchen (Historikern und Kolumnistin „Die Presse“), Eric Frey (Journalist, „Der Standard“) und Wladimir Kaminer (Autor und Schriftssteller).  ...

Listen

Episode 17

June 21, 2021 01:00:49
Episode Cover

Talk vom 20.06.: "Staatsbürgerschaft: Ist die Angst vor Masseneinbürgerung berechtigt?" & "Korruption: Wie gefährdet ist unser Rechtsstaat?"

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Heide Schmidt (Initiatorin Antikorruptionsvolksbegehren, Politikerin und Publizistin), Tassilo Wallentin (Kolumnist „Kronen Zeitung“), Kenan Güngör (Soziologe und Integrationsexperte) und Zara Riffler (freie Journalistin u.a. „Tichys Einblick“). Moderation: Christoph Kotanko ...

Listen

Episode 42

February 28, 2022 01:10:30
Episode Cover

Talk vom 27.02. - Krieg inmitten Europas: Wie weit geht Putin? Droht ein Dritter Weltkrieg?

Russland kassiert die Ukraine: Wer oder was kann Putin stoppen? Ist der freie ukrainische Staat Geschichte? Wie reagiert der Westen – ebenfalls militärisch oder „nur“ wirtschaftlich? Droht ein neuer „Weltkrieg“ oder lässt die NATO Putin vorerst gewähren? Und wie stark werden wir die Folgen in Mitteleuropa spüren – Massenflucht, weitere Verteuerungen, kein Gas, kein Öl? - Meinungsfreiheit unter Druck: Droht ukrainischen Oppositionellen ein ähnliches Sprechverbot wie jenen in Russland oder Belarus? Wird der „Meinungskorridor“ auch bei uns im Westen immer enger? Der Berliner Tagesspiegel etwa distanziert sich von einem Kommentar seines langjährigen Journalisten Harald Martenstein, in dem er das Tragen des Judensterns bei Corona-Demos als „dumm, aber nicht antisemitisch“ bezeichnet. Wie kontrovers darf man noch kommentieren? Wer bestimmt, wo die Grenze liegt? - Gäste: Journalistin Anna Rose von "Echo Moskwy", Kommentator Harald Martenstein von "DIE ZEIT", Videoblogger GeraldGrosz und der Militärstratege des österreichischen Bundesheeres, Generalmajor Bruno Hofbauer. ...

Listen