Episode 4

March 08, 2021

01:03:52

Talk vom 07.03.: Die Themen - Skandal um Maskenhersteller, Zwischen Impfen und Öffnen, Frauen in der Pandemie

Talk vom 07.03.: Die Themen - Skandal um Maskenhersteller, Zwischen Impfen und Öffnen, Frauen in der Pandemie
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
Talk vom 07.03.: Die Themen - Skandal um Maskenhersteller, Zwischen Impfen und Öffnen, Frauen in der Pandemie
/

Show Notes

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Anneliese Rohrer, Journalistin und Kommentatorin („Die Presse“), Eric Frey, leitender Redakteur „Der Standard“, der deutschen Publizistin und Autorin Birgit Kelle sowie Gerald Grosz, Publizist und Kolumnist bei „Österreich“. Moderation: Christoph Kotanko.

Other Episodes

Episode cover

Episode 52

May 23, 2022

Talk vom 22.05.: "Nato oder Neutralität: Was schützt Österreich?", "Energiemangel: Droht ein eiskalter Winter?" und "Moral statt Kalkül: EU am Holzweg?"

Schweden und Finnland drängen wegen des russischen Angriffskriegs in die Nato, und selbst die neutrale Schweiz will enger mit dem Militärbündnis zusammenarbeiten. Nur Österreich will davon weiter nichts wissen. Kanzler Karl Nehammer hat die Debatte für beendet erklärt. Doch würde die Neutralität Österreich wirklich schützen oder ist sie nur ein liebgewonnener Mythos? Was darf uns unsere Landesverteidigung kosten? Und muss unsere Politik nicht Verantwortung dafür übernehmen?    Zu Gast sind:  Christian Ultsch, Außenpolitik-Chef der „Presse“  Gudula Walterskirchen, Publizistin  Philipp Gut, Schweizer Kommunikationsberater Nikolaus Kowall, Ökonom und Blogger ...

Play

01:06:14

Episode cover

Episode 58

August 29, 2022

Talk vom 28.08.: "Sanktionen auf dem Prüfstand: Muss Europa umdenken?" und "Preisschock und Energienot: Droht ein Wut-Herbst?"

Sanktionen auf dem Prüfstand: Muss Europa umdenken?Lange Zeit hielt die Regierung eisern an den Sanktionen fest. Doch nun melden sich immer mehr hochrangige Politiker zu Wort und rütteln am Dogma der europäischen Einigkeit: Hochrangige ÖVP-Politiker fordern eine Evaluierung der Sanktionen, und FPÖ-Chef Herbert Kickl will ohnehin ein Umdenken und eine Abkehr von den Sanktionen. Bröckelt jetzt Europas geeinte Front gegen Putin? Muss die Politik gegenlenken, um schwersten wirtschaftlichen Schaden von uns abzuwenden? Oder helfen Kritiker der Sanktionspolitik letztlich nur Kreml-Chef Wladimir Putin?  Preisschock und Energienot: Droht ein Wut-Herbst? Krieg, Inflation, Lieferkettenprobleme: Immer schwerer lastet die prekäre Lage der Weltwirtschaft auf den Konsumenten. Und im Herbst drohen weitere Preissteigerungen und Energieengpässe. In Deutschland werden öffentliche Gebäude deshalb per Verordnung nur noch auf 19 Grad geheizt. Der Unmut in der Bevölkerung wird immer größer. Nicht umsonst warnen Sicherheitsexperten vor einer explosiven Stimmung, die sich im Herbst zu entladen droht. Wird auf die Nöte der einfachen Menschen vergessen? Drohen soziale Unruhen? Und was bedeutet das für die Wahlen, die im Herbst anstehen? Zu Gast bei Links. Rechts. Mitte:  Andras Szigetvari, Wirtschaftsjournalist „Der Standard“ Tom Bohn, Drehbuchautor und Filmemacher  Christina Aumayr-Hajek, Kommunikationsberaterin Josef Cap, Kommentator und ehem. Politiker  Moderation: Katrin Prähauser  ...

Play

01:06:37

Episode cover

Episode 15

June 07, 2021

Talk vom 06.06.:  "Corona: Wie gespalten ist die Gesellschaft?", "FPÖ: Wie gespalten ist die Partei?" & "Islam Landkarte: Transparenz oder Provokation?"

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Paul Brandenburg (Publizist und Mediziner), Andreas Mölzer (Publizist und ehem. FPÖ-Politiker), Ercan Karaduman (Publizist und Politberater) und Barbara Tóth (Leitung des Politik-Ressorts im "Falter"). Moderation: Katrin Prähauser ...

Play

00:59:52