Talk vom 01.05.: "Lieferstopp und Ölembargo: Helfen um jeden Preis?" & Musk kauft Twitter: Radikale Meinungsfreiheit?

Episode 50 May 02, 2022 01:11:25
Talk vom 01.05.: "Lieferstopp und Ölembargo: Helfen um jeden Preis?" & Musk kauft Twitter: Radikale Meinungsfreiheit?
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
Talk vom 01.05.: "Lieferstopp und Ölembargo: Helfen um jeden Preis?" & Musk kauft Twitter: Radikale Meinungsfreiheit?
/

Show Notes

Der Krieg in der Ukraine gewinnt weiter an Brisanz: Moskau dreht Polen und Bulgarien den Gashahn ab, die EU plant ein Ölembargo, und die Kämpfe im Osten und Süden der Ukraine gehen unvermindert weiter. Was, wenn der Krieg auf die abtrünnige moldawische Teilrepublik Transnistrien übergreift? Sind wir moralisch verpflichtet, um jeden Preis zu helfen? Wie gut sind wir auf einen möglichen Gaslieferstopp vorbereitet? Und wie reagiert Russland auf die Waffenlieferungen aus dem Westen?

Musk kauft Twitter: Radikale Meinungsfreiheit?

44 Milliarden US-Dollar lässt sich Tesla-Gründer Elon Musk den Informationsdienst Twitter kosten. Das sorgt weltweit für ein Beben bei den Usern: Denn Musk hat angekündigt, radikal für Meinungsfreiheit einzutreten. Bedeutet das das Comeback von Populisten wie Donald Trump? Sind damit Hetze und Diffamierungen Tür und Tor geöffnet? Oder bedeutet das einen begrüßenswerten Abschied von Hypermoral und Bevormundung? Kann es überhaupt ein zu viel an Meinungsfreiheit geben? 

Darüber diskutiert Moderator Michael Fleischhacker mit diesen Gästen:

  • Chefredakteur der „Welt“, Ulf Poschardt 
  • England-Korrespondentin „profil“, Tessa Szyszkowitz
  • Philosoph und Kolumnist, Konrad Paul Liessmann
  • Mitglied der Chefredaktion der „Kleinen Zeitung“, Judith Denkmayr 

Other Episodes

Episode 18

June 28, 2021 01:02:43
Episode Cover

Talk vom 27.6.: Wie politisch darf Fußball sein? Und: Gefährdet Delta-Variante den Sommer?

„Links. Rechts. Mitte“: Journalisten und Publizisten diskutieren zu den aktuellen Themen der Woche – diesmal mit Christoph Schwennicke (ehem. Chefredakteur "Cicero"), Hans Mahr (Medienmanager), Heimo Lepuschitz (politischer Kommunikationsspezialist) und Christoph Specht (Arzt und Medizinjournalist) Moderation: Katrin Prähauser   Corona: Die Delta-Variante ist auf dem Vormarsch. Um eine vierte Welle im Herbst zu verhindern setzen Regierungen auf die Impfung. Der Druck auf Impfverweigerer steigt. So könnte der Vorschlag des Gemeindebunds, Gratistests zu beenden, viele zur Impfung drängen. Ist dieser Vorstoß gerechtfertigt? Wie viel wissen wir tatsächlich über die Delta-Variante? Haben wir bereits die Impfpflicht durch die Hintertür? Bunte EM-Debatte: Fußballstadien in den Farben des Regenbogens als Zeichen der Solidarität, das geht für die UEFA nicht. Der Vorstoß des Münchner Bürgermeisters das Stadion beim Spiel gegen Ungarn in Farbe zu tauchen, zielte gegen die Politik von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban ab. Wie politisch darf Fußball sein? Wird die EM als Bühne für politischen Protest missbraucht? Und was ist mit der WM in Katar oder den Olympischen Winterspielen in Peking? ...

Listen

Episode 25

October 11, 2021 01:03:49
Episode Cover

Talk vom 10.10.: Erdbeben im Machtzentrum: Endet der türkise Traum in einem Trümmerfeld?

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Michael Nikbakhsh (stv. Chefredakteur "profil"), Georg Wailand (stv. Chefredakteur "Kronen Zeitung"), Nena Schink (freie Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin u. a. "Bild-TV") und Richard Grasl (stv. Chefredakteur "Kurier") ein. ...

Listen

Episode 14

May 31, 2021 01:03:03
Episode Cover

Talk vom 30.05.: Covid-19 aus dem Labor, weitere Lockerungen & politische Machtspiele

„Links. Rechts. Mitte“ wieder zu den aktuellen Themen der Woche – diesen Sonntag mit Robin Alexander (Autor und Journalist "Welt"), Gudula Walterskirchen (Herausgeberin "NÖN"), Anneliese Rohrer (Journalistin und Kolumnistin "Die Presse") und Thomas Mayer (EU-Korrespondent "Der Standard"). Moderation: Katrin Prähauser ...

Listen