Heinrich Steinfest und seine „Amsterdamer Novelle“

Episode 12 February 24, 2022 00:38:13
Heinrich Steinfest und seine „Amsterdamer Novelle“
literaTOUR
Heinrich Steinfest und seine „Amsterdamer Novelle“
/

Show Notes

Wenn Heinrich Steinfest schreibt, sind Spannung und wundersame Handlungen garantiert. Denn Steinfest ist ein Meister der unerwarteten Wendungen. In seinem neuesten Werk „Amsterdamer Novelle“ nimmt der Autor seine Leser mit auf eine Spurensuche durch Amsterdams Grachten, hinter deren historischen Fassaden sich rätselhafte Ereignisse abspielen. Für literaTOUR bringt er Licht ins Dunkel dieser rätselhaften Geschichte und philosophiert mit Theodora Bauer über Kunst, Zeit und Malerei. Heinrich Steinfest ist in Australien geboren und in Wien aufgewachsen. Mittlerweile lebt er seit Jahren in Stuttgart und hat sich seinen Platz in der Literaturwelt erfolgreich erschrieben.

Other Episodes

Episode 4

April 29, 2021 00:11:26
Episode Cover

Reinhold Bilgeri – Vom Rockstar zum Schriftsteller

Reinhold Bilgeri spricht bei literaTOUR über seine weibliche Seite, seinen Masterplan vom Rockstar zum Filmemacher und seine Bewunderung für Arthur Rimbaud. In seinem zweiten Roman “Die Liebe im leisen Land” schreibt Bilgeri über den Verfall von Liebe und Gesellschaft in Pandemiezeiten. Und: er hat eine ganz persönliche Buchempfehlung mitgebracht. ...

Listen

Episode 3

March 25, 2021 00:12:42
Episode Cover

Franzobel – Die Eroberung Amerikas

LiteraTOUR begibt sich auf historische Reise: In “Die Eroberung Amerikas” räumt Franzobel auf mit Abenteuerromantik. Er beschreibt die mehrjährige Expedition von Ferdinand Desoto, der 1538 aufbricht, um Florida zu erobern, als Gewaltorgie im Namen Gottes. Dabei spart er nicht mit Witz und tragikomischen Bezügen zur Gegenwart. Theodora Bauer trifft ihn zum Gespräch über angriffslustigen Humor, barbarische Feldzüge, groteske Satire und mehr oder weniger subtile Gesellschaftskritik. ...

Listen

Episode 10

November 25, 2021 00:18:34
Episode Cover

Rita Falk und ihr neuer Eberhofer-Krimi „Rehragout-Rendezvous“

Rita Falk, die Königin des Regiokrimis ist zurück – und mit ihr Dorfpolizist Franz Eberhofer. „Rehragout-Rendezvous“ heißt der elfte Auftritt des niederbayerischen Ermittlers. Und natürlich dürfen altbekannte Figuren wie Gspusi Susi, Exkollege Rudi Birkenberger und die Oma auch nicht fehlen. Sie alle werden mit dem mysteriösen Verschwinden des alteingesessenen Bauern Steckenbiller Lenz konfrontiert, dessen Ursachen Jahrzehnte zurückreichen. Die Krimi-Reihe rund um Dorfpolizisten Franz Eberhofer ist eine präzise Beobachtung des niederbayerischen Landlebens mit all seinen Charakteren, Eigenheiten und Absurditäten. literaTOUR-Moderatorin Theodora Bauer trifft die Autorin zum Gespräch über ihren Dorfpolizisten, den allerersten Eberhofer-Krimi und über ein mögliches Ende der Erfolgsreihe. ...

Listen