Eckart von Hirschhausen - „Mensch, Erde! Wir könnten es schön haben“

Episode 9 October 28, 2021 00:14:27
Eckart von Hirschhausen - „Mensch, Erde! Wir könnten es schön haben“
literaTOUR
Eckart von Hirschhausen - „Mensch, Erde! Wir könnten es schön haben“
/

Show Notes

Dr. Eckart von Hirschhausen nimmt den Leser in seinem Buch „Mensch, Erde! Wir könnten es schön haben“ mit auf seine Recherchereise rund um den Globus. Die Fakten und zahlreichen Anekdoten rütteln auf, bewegen, ohne Endzeitstimmung zu verbreiten, und machen vor allem Mut zur Veränderung. Seit über 20 Jahren prangen seine Bücher in den Bestsellerlisten. Seine Spezialität ist es, Fakten auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Warum kann man gegen Viren immun werden, aber nie gegen Wassermangel und Hitze? Wieso haben wir für nichts Zeit, aber so viel Zeug? Verbrauchen wir so viel, weil wir nicht wissen, was wir wirklich brauchen? Eine Fundgrube von überraschenden Fakten, Reportagen, Essays und Querverbindungen. Theodora Bauertrifft den Arzt, Autor und Kabarettisten zum Gespräch über Klimawandel, Gesundheit und was das alles mit Humor und Literatur zu tun hat.

Other Episodes

Episode 10

November 25, 2021 00:18:34
Episode Cover

Rita Falk und ihr neuer Eberhofer-Krimi „Rehragout-Rendezvous“

Rita Falk, die Königin des Regiokrimis ist zurück – und mit ihr Dorfpolizist Franz Eberhofer. „Rehragout-Rendezvous“ heißt der elfte Auftritt des niederbayerischen Ermittlers. Und natürlich dürfen altbekannte Figuren wie Gspusi Susi, Exkollege Rudi Birkenberger und die Oma auch nicht fehlen. Sie alle werden mit dem mysteriösen Verschwinden des alteingesessenen Bauern Steckenbiller Lenz konfrontiert, dessen Ursachen Jahrzehnte zurückreichen. Die Krimi-Reihe rund um Dorfpolizisten Franz Eberhofer ist eine präzise Beobachtung des niederbayerischen Landlebens mit all seinen Charakteren, Eigenheiten und Absurditäten. literaTOUR-Moderatorin Theodora Bauer trifft die Autorin zum Gespräch über ihren Dorfpolizisten, den allerersten Eberhofer-Krimi und über ein mögliches Ende der Erfolgsreihe. ...

Listen

Episode 7

August 26, 2021 00:33:06
Episode Cover

Christoph Ransmayr – Eine kurze Geschichte vom Töten

Christoph Ransmayr ist einer der größten Geschichtenerzähler Österreichs. Wer in die Welt seiner Geschichten eintaucht, kann ihr so schnell nicht mehr entkommen. Theodora Bauer trifft den Schriftsteller am Ufer des Traunsees und spricht mit ihm über seinen neuen Roman, die Kraft des Wassers und über die Faszination des Tötens. Sein Buch “Der Fallmeister - Eine kurze Geschichte vom Töten” führt in ein Europa der Zukunft, das in dieser Erzählung nur mehr einem dem Untergang geweihtem Scherbenmeer gleicht. ...

Listen

Episode 5

May 27, 2021 00:18:45
Episode Cover

Raphaela Edelbauer - Kann eine künstliche Intelligenz die Welt retten?

Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen? Antworten sucht Raphaela Edelbauer bei literaTOUR. Sie erzählt von einem Supercomputer und einer fast ausgerotteten Menschheit. In ihrem Roman „Dave“ taucht sie ein in eine Welt voller fantastischer und unheimlicher Utopien, die gar nicht so weit entfernt scheinen. Sie spricht mit Theodora Bauer über Künstliche Intelligenz, Computerspiele und die Bedeutung von menschlichem Bewusstsein. ...

Listen