Talk im Hangar-7

--- ServusTV ---

Der Polit-Talk zu aktuellen Themen, die die Gesellschaft bewegen: Jede Woche empfängt Moderator Michael Fleischhacker beim Talk im Hangar-7 eine Runde hochkarätiger Gäste. Mit ihnen diskutiert der Gastgeber live im Hangar-7 am Flughafen Salzburg über brennende Fragen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Kontrovers, hintergründig und lösungsorientiert: Der Talk im Hangar-7 – jeden Donnerstag Abend bei ServusTV.
Brought to you by ServusTV of Talk im Hangar-7

Latest Episodes…

  1. Gewalt auf der Straße: Ist der Staat zu schwach?

    Stuttgart, Dijon, Favoriten: Europa wird von offen ausgetragenen Gewaltexzessen erschüttert. Hunderte Gewaltbereite plündern Innenstädte, zerstören öffentliche Infrastruktur, liefern sich Schlachten mit anderen Gruppierungen – und der Polizei. Die aber gewinnt nur mühsam die Kontrolle und kann die Gewalt nicht verhindern. Erleben wir hier einen Angriff auf unsere Gesellschaftsordnung? Woher kommt ...

    2020-07-03

  2. Der Ibiza-Skandal: Vom Kriminalfall zum Sittenbild?

    Die Aufarbeitung des Ibiza-Skandals beherrscht wieder einmal die politische Debatte. Erst am Mittwoch wurde Bundeskanzler Sebastian Kurz im Ibiza-Untersuchungsausschuss befragt. Dieser soll Licht in jene Grauzone aus Postenschacher, dubiosen Versprechen und verdeckter Parteienfinanzierung bringen, die vor einem Jahr publik wurden und zum Sturz der damaligen Regierung führten. Doch statt Aufklärung ...

    2020-06-26

  3. Wirtschaft am Abgrund: Wer zahlt die Corona-Zeche?

    Mit insgesamt 50 Milliarden Euro will die Regierung die wirtschaftlichen und sozialen Krisen der Corona-Pandemie lösen. Der grüne Vizekanzler Werner Kogler spricht von einem „Megawumms“. Doch die Kritik ist groß: von ungerechter Lastenverteilung, Klientelpolitik und einer gefährlichen Staatsverschuldung ist die Rede. Andere warnen vor einer Neiddebatte. Besonders die Entscheidung für ...

    2020-06-19

  4. Talk Spezial: Corona-Bilanz des Bundeskanzlers

    Bundeskanzler Sebastian Kurz zieht im Gespräch mit Michael Fleischhacker erstmals Bilanz über den Notbetrieb, der vor knapp drei Monaten in Österreich verordnet wurde. Der Lockdown ist mittlerweile aber größtenteils wieder aufgehoben. Was bleibt, sind eine Milliardenverschuldung, Rekordarbeitslosigkeit und bei vielen die Angst vor einem Anstieg der Infektionszahlen. Hätte es eine ...

    2020-06-05

  5. Ist die Pandemie vorbei?

    Als Bundeskanzler Sebastian Kurz Österreich in Österreich den Lockdown verhängte, hat er einen historisch einmaligen Schritt gewagt: Nie zuvor hat eine Bundesregierung das gesamte öffentliche Leben in den Tiefschlaf versetzt. Ebenso beispiellos sind die Folgen dieses Notbetriebs: Eine historisch hohe Arbeitslosenquote von 11,5 Prozent, ein milliardenschweres Schuldenpaket, unzählige Unternehmen stehen ...

    2020-06-05