Podcast Cover

Talk im Hangar-7

Der Polit-Talk zu aktuellen Themen, die die Gesellschaft bewegen: Jede Woche empfängt Moderator Michael Fleischhacker beim Talk im Hangar-7 eine Runde hochkarätiger Gäste. Mit ihnen diskutiert der Gastgeber live im Hangar-7 am Flughafen Salzburg über...more

Latest Episodes

Episode cover

Episode 43

October 02, 2020

Talk im Hangar-7 – Pleiten, Stornos, Kurzarbeit: Was rettet die Wirtschaft?

Stornos im Tourismus, Kurzarbeit in der Industrie, immer schärfere Corona-Maßnahmen: Steht die Wirtschaft vor dem Kollaps? Österreich erlebt den stärksten Wirtschaftseinbruch seit dem Zweiten Weltkrieg, Arbeitslosenstatistik und Wirtschaftsdaten sind verheerend. Besonders schlimm steht es um den Tourismus, nachdem immer mehr Regionen zu Risikogebieten erklärt werden.   Gäste:Johannes Kopf, AMS-ChefClaus Strunz, JournalistRenate Danler, UnternehmensberaterinMonika Wechselberger, Bürgermeisterin von MayrhofenWerner Bartens, Medizinjournalist Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:08:44

Episode cover

Episode 42

September 25, 2020

Talk im Hangar-7: Brennende Flüchtlingslager: Lässt sich Europa erpressen?

Nach den Bränden in den griechischen Lagern auf Lesbos und Samos streitet Europa über eine neue Strategie in der Flüchtlingsfrage: Deutschland prescht voraus und will unbürokratisch 1.500 gestrandete Flüchtlinge aufnehmen, Italien bot die Aufnahme von 300 Schutzsuchenden an. Andere Länder wie Österreich und die Niederlande stellen sich quer. Bundeskanzler Sebastian Kurz betont, Europa dürfe sich nicht durch Flüchtlinge moralisch erpressen lassen, die ihre Lager selbst in Brand gesetzt hätten. Gäste:Walter Obwexer, Innsbrucker Professor für VölkerrechtBoris Reitschuster, Journalist und Bestseller-AutorAndrea Wegener, Flüchtlingskoordinatorin auf LesbosFlorian Klenk, Jurist und Publizist Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:17:53

Episode cover

September 11, 2020

Corona-Chaos an den Schulen: Verdummen unsere Kinder?

Bildungsexperten schlagen zum Schulstart Alarm: Immer mehr Schulkinder leiden massiv unter den Corona-Maßnahmen. Besonders betroffen davon sind Sozialschwache und Migrantenkinder. Sie werden zunehmend abgehängt. Der Kinder- und Jugendpsychiater Michael Winterhoff (Beststeller „Deutschland verdummt“) befürchtet eine verlorene Generation und einen wirtschaftlichen Absturz für Europa. ...

Play

01:14:02

Episode cover

September 04, 2020

Impfen, Streiten, Demonstrieren: Spaltet Corona das Land?

Russland hat als erstes Land einen Corona-Impfstoff zugelassen, auch bei uns wetteifern die Pharmakonzerne mit Unterstützung der Politik um einen Marktstart noch in diesem Jahr. Manche Experten fordern für ein möglichst rasches Ende der Pandemie bereits eine Impfpflicht, während sich die Gegner und Befürworter der Corona-Maßnahmen wie zuletzt in Berlin zusehends unversöhnlicher gegenüberstehen. Könnte ein funktionierender und sicherer Impfstoff die Gesellschaft wieder versöhnen? ...

Play

01:10:09

Episode cover

August 28, 2020

Maßnahmen-Theater: Wie schlimm wird der Corona-Herbst?

Durch den Urlauber-Rückreiseverkehr steigen die Corona-Infektionszahlen wieder rasant. Im Versuch, dem einen Riegel vorzuschieben, löst die Politik Chaos an der Grenze aus. Doch nicht nur der Tourismus und die Urlauber leiden unter der unsicheren Corona-Situation: Die Schulen stehen vor einem ungewissen Neustart, Künstler beklagen Veranstaltungsverbote, viele Betriebe fürchten einen erneuten Lockdown und scheuen deshalb weitere Investitionen. Rechtfertigt die Gefahr durch das Corona-Virus wirklich all das? Wie genau will die Politik einen schlimmen Corona-Herbst verhindern? Drohen weitere empfindliche Einschnitte? Und wären die überhaupt berechtigt – oder überzogen, wie immer mehr Experten meinen? Und welche Rolle spielen Aerosole bei der Übertragung? Darüber sprechen wir u.a. mit der Sängerin und Schauspielerin Nina Proll, die die Maßnahmen als Berufsverbot empfindet; mit der Epidemiologin und Ex-Frau des deutschen Gesundheitspolitikers Karl Lauterbach, Angela Spelsberg, die vor Panikmache warnt und überzeugt ist, dass das Virus längst abgeschwächt ist; mit dem Aerosol-Experte Gerhard Scheuch, der vor einem heißen Herbst durch die extrem hohe Ansteckungsgefahr in Innenräumen warnt; und dem Tourismusforscher Peter Zellmann, der die Politik für maßlose Maßnahmen kritisiert und ein Massensterben der Tourismusbetriebe befürchtet. ...

Play

01:09:35

Episode cover

July 24, 2020

Rückkehr der Maskenpflicht: Schutz oder Schikane?

Die Regierung verschärft die Corona-Regeln wieder: Ab Freitag gilt in Supermärkten, Bank- und Postfilialen bundesweit wieder die Maskenpflicht. Die „magische Zahl an Neuinfektionen“ sei überschritten, so Bundeskanzler Sebastian Kurz. Zum Schutz besonders Schutzbedürftiger müssten die Regeln daher wieder verschärft werden. Ist diese Maßnahme angesichts des Infektionsgeschehens berechtigt? Lässt sich so das Virus wirklich eindämmen? Und warum gilt der Masken-Zwang gerade dort, wo noch kein einziger Infektionsfall in Österreich nachgewiesen werden konnte? ...

Play

01:13:08