Podcast Cover

Talk im Hangar-7

Der Polit-Talk zu aktuellen Themen, die die Gesellschaft bewegen: Jede Woche empfängt Moderator Michael Fleischhacker beim Talk im Hangar-7 eine Runde hochkarätiger Gäste. Mit ihnen diskutiert der Gastgeber live im Hangar-7 am Flughafen Salzburg über...more

Latest Episodes

Episode cover

Episode 61

February 26, 2021

Talk im Hangar-7: Ruinierte Wirtschaft, kaputte Kultur: Geht's nicht endlich anders?

Beisl, Restaurant, Theater: Seit inzwischen 112 Tagen steht Österreichs öffentliches Leben bereits still. Ein Ende ist weiter nicht in Sicht. Die wirtschaftlichen Schäden gehen mittlerweile in die Milliardenhöhe, die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie nie seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Während in Israel und anderen europäischen Staaten die Normalität längst zurückkehrt, werden bei uns Öffnungen immer weiter hinausgeschoben. Gibt es wirklich keine Alternative zur Lockdown-Strategie? Gäste:Nina Proll, SchauspielerinPeter Markowich, MathematikerMartin Sprenger, Public-Health-ExperteHenning Rosenbusch, nach Schweden geflüchteter Journalist Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:17:20

Episode cover

Episode 60

February 19, 2021

Talk im Hangar-7: Soziale Eiszeit: Wie krank machen uns die Maßnahmen?

Die Meldungen sind erschreckend. Nach mehr als zwölf Monaten Corona-Maßnahmen schlagen Psychiater und Psychologen Alarm, denn immer mehr Menschen leiden zusehends unter unfreiwilliger Isolation, Einsamkeit und Existenzängsten aufgrund von Insolvenzen und Arbeitslosigkeit. Besonders belastet seien auch Kinder und Jugendliche, Depressionen oder gar Suizide hätten deutlich zugenommen. Gäste: Gerald Hüther, Hirnforscher und Bestsellerautor Barbara Schweder, Humanbiologin und Autorin Michael Lehofer, Psychiater Uni Graz Alexandra Stephanou, Flugbegleiterin und Covid-19-Betroffene Manuel Schabus, Psychologe Uni Salzburg Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:13:43

Episode cover

Episode 59

February 12, 2021

Talk im Hangar-7: Aufstand in Tirol: Droht jetzt die Corona-Meuterei?

Tirol beherrscht die Weltpresse: Nirgendwo sonst außerhalb Afrikas grassiert die südafrikanische Corona-Mutante so stark wie in Österreichs Urlaubs-Mekka. Jetzt hat die Bundesregierung verschärfte Maßnahmen gegen Tirol verhängt, die Bürger dürfen das Bundesland ohne negativen Corona-Test nicht mehr verlassen. Viele Tiroler gehen auf die Barrikaden und hinterfragen grundsätzlich den Sinn der Maßnahmen, während die Kollateralschäden immer mehr Menschen in tiefes Leid stürzen. Gäste:Peter Wurm, Unternehmer und FPÖ-PolitikerAndreas Reiter, ZukunftsforscherCornelia Stolze, MedizinjournalistinChristoph Specht, ArztSabrina Seidl, Gastronomin und Kindergärtnerin Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:12:26

Episode cover

Episode 58

February 05, 2021

Talk im Hangar-7: Halbherzige Öffnung in Österreich - Lernen von China?

Die Fallzahlen sind weiterhin hoch, Lieferengpässe rücken die Durchimpfung der Bevölkerung in weite Ferne. Fehlt es nach wie vor an einer klaren Linie? Droht weiterhin ein Leben im Stop-and-Go? Der Blick ins Ursprungsland der Krise macht hingegen viele neidisch: In China brummt die Wirtschaft und Corona spielt im öffentlichen Leben allenfalls eine Nebenrolle. Wie hat das Reich der Mitte das Corona-Virus so schnell unter Kontrolle bringen können? Was kann man von Peking lernen? Profitiert China gar vom Corona-Virus? Und werden Europa und die USA im wirtschaftlichen Wettbewerb von China bald schon uneinholbar abgehängt?Zu Gast sind u.a. der langjährige China-Korrespondent und TV-Journalist Thomas Reichart, der Botschafter Chinas in Österreich Li Xiaosi, der das konsequente Handeln Pekings im Umgang mit der Krise betont, der Mediziner und Autor Gunter Frank, der ein generelles Umdenken in der Corona-Politik fordert, die Sinologin Susanne Weigelin-Schwiedrzik, die vor blindem Vertrauen gegenüber China warnt, und der Arzt Jörg Hutter, der die Chinesen für ihre Disziplin im Umgang mit der Seuche bewundert.Gäste: Thomas Reichart, TV-Journalist Li Xiaosi, Botschafter Chinas in Österreich Gunter Frank, Mediziner und Autor Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Sinologin Jörg Hutter, Arzt ...

Play

01:22:57

Episode cover

Episode 57

January 29, 2021

Talk im Hangar-7: Corona-Haft ohne Ende: Unterordnen oder Aufbegehren?

Die Nerven liegen blank: Immer mehr Menschen kämpfen im Alltag mit den Maßnahmen, auch die Wirtschaft steht zunehmend unter Druck und nach mittlerweile fast einem Jahr mit ständigen Lockdowns ist kein Ende der Pandemie in Sicht. Im Gegenteil: Impfstoffe kommen verspätet oder gar nicht und Virologen warnen gleichzeitig vor sich ausbreitenden Virus-Mutationen. Doch wie lange machen die Bürger die Maßnahmen noch mit? 
Gäste:Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin an der Donau-Uni KremsProf. Richard Greil, Infektiologe Uni-Klinik SalzburgMarkus Gabriel, PhilosophArmin Thurnher, Publizist Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:18:27

Episode cover

Episode 56

January 22, 2021

Talk im Hangar-7: Merkel, Kurz und Mutationen: Politik am Volk vorbei?

Seit Monaten beherrschen Lockdowns unseren Alltag, doch noch immer sind keine Lockerungen in Sicht. Aus Angst vor neuen Virus-Mutationen und weiterhin hohen Infektionszahlen werden die Maßnahmen verschärft und verlängert: Geschäfte, Schulen und das gesamte öffentliche Leben bleiben eingefroren. Gäste: Heribert Prantl, JournalistChristian Zeller, Uni-Professor für WirtschaftsgeographieCora Stephan, Publizistin und SchriftstellerinHelmut Thoma, MedienmanagerWolfgang Mückstein, Allgemeinmediziner Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:16:49