Wut und Hass: Wer stoppt die Gewalt der Radikalen?

October 15, 2019 01:07:54
Wut
Talk im Hangar-7
Wut und Hass: Wer stoppt die Gewalt der Radikalen?
/

Show Notes

mit diesen Gästen: Susanne Schröter, Extremismusforscherin Johann Eder, Jurist, kämpft für die Rückholung der Salzburger IS-Anhängerin Maria G. Irfan Peci, ehemaliger Islamist Peter Sichrovsky, jüdischer Publizist Reinhard Heinisch, Politologe Uni Salzburg Kenan Güngör, Soziologe

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode

January 24, 2020 01:07:16
Episode Cover

Machtkampf im Ministerium: Politik auf Kosten der Schüler?

Susanne Wiesingers neues Buch sorgt seit Tagen für Aufregung: Die Lehrerin berichtet von politischer Einflussnahme auf ihre Arbeit als Ombudsfrau für Wertefragen und Kulturkonflikte im Bildungsministerium, rigider „Message Control“ und von Politikern, die ihre jeweilige Parteiideologie über die notwendige Problemlösung an Schulen stellen. Das Ministerium dementiert und hat Wiesinger entlassen. Wo verlaufen die ideologischen Gräben in der Bildungspolitik? Haben Parteiinteressen tatsächlich mehr Gewicht als die Bedürfnisse der Kinder? Und was ist notwendig, um die kulturellen Konflikte in unseren Klassenzimmern zu lösen? Mit diesen Gästen: Susanne Wiesinger, ehem. Ombudsfrau und Autorin; Martin Netzer, Generalsekretär im Bildungsministerium; Heinrich Himmer, Bildungsdirektor der Stadt Wien; Konrad Paul Liessmann, Philosoph. ...

Listen

Episode 50

November 20, 2020 01:13:11
Episode Cover

Talk im Hangar-7 - Corona-Weltmeister Österreich: Alles falsch gemacht?

Pro Kopf hatte Österreich diese Woche die höchste Rate an Corona-Neuinfektionen weltweit, selbst die bisherigen Spitzenreiter USA und Belgien sehen dagegen wie Musterschüler aus. Zusehends verschärft sich jetzt auch die Lage auf den Intensivstationen. Hat Österreichs Regierung die Lage noch im Griff, setzt sie auf die falschen Maßnahmen? Müssen die Schulen wirklich geschlossen bleiben, sind Weihnachten und die Skisaison sonst verloren? Oder ist der Wendepunkt doch schon erreicht? 
Gäste:
 Gudula Walterskirchen, Publizistin und HistorikerinAndreas Sönnichsen, Professor für Allgemeinmedizin, Meduni WienDavid Siber, Polit-Aktivist, ehem. Grünen-PolitikerWerner Bartens, JournalistRuth Poglitsch, Ärztin Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode 111

April 15, 2022 01:17:00
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Kirche und Krieg: Gewalt im Namen Gottes?

Kirche und Politik sind eine unheilige Allianz eingegangen – und das nicht zum ersten Mal. Verherrlichung von Gewalt, fanatische Intoleranz und der Anspruch, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein, machen Religionen immer wieder zu Brandbeschleunigern statt zu Friedensstiftern. Lassen sich Kirchen viel zu oft von der Politik vereinnahmen? Sind manche Religionen anfälliger für Gewalt als andere? Und kann der Glaube in Zeiten der Krise dennoch ein klarer Vorteil sein? Gäste:  Muslimische Publizistin und Aktivistin Khola Maryam Hübsch Regionalbischof von Magdeburg und Ostkirchen-Experte Johann Schneider Theologe und Universitätsprofessor Wolfgang Palaver Philosoph Michael Schmidt-Salomon ...

Listen