Wirtschaft am Abgrund: Wer zahlt die Corona-Zeche?

June 19, 2020 01:13:53
Wirtschaft am Abgrund: Wer zahlt die Corona-Zeche?
Talk im Hangar-7
Wirtschaft am Abgrund: Wer zahlt die Corona-Zeche?
/

Show Notes

Mit insgesamt 50 Milliarden Euro will die Regierung die wirtschaftlichen und sozialen Krisen der Corona-Pandemie lösen. Der grüne Vizekanzler Werner Kogler spricht von einem „Megawumms“. Doch die Kritik ist groß: von ungerechter Lastenverteilung, Klientelpolitik und einer gefährlichen Staatsverschuldung ist die Rede. Andere warnen vor einer Neiddebatte. Besonders die Entscheidung für eine Einmalzahlung in Höhe von 450 Euro und gegen die Erhöhung des Arbeitslosengeldes sorgt für Aufregung. Tut die Regierung das Richtige? Kommen die Hilfen wirklich bei jenen Menschen an, die sie am dringendsten brauchen? Welche Impulse braucht die Wirtschaft? Und wer soll das alles bezahlen?

Other Episodes

Episode

November 22, 2019 01:07:47
Episode Cover

Geheimdienst-Krise: Wie gefährlich ist das BVT-Chaos?

mit diesen Gästen: Wolfgang Peschorn, Bundesminister für Inneres Hans-Jörg Jenewein, ehem. Sicherheitssprecher der FPÖ Siegfried Beer, Geheimdienst-Experte Mark Hofmann, Geheimdienst-Analyst ...

Listen

Episode

February 14, 2020 01:17:27
Episode Cover

Türkis-Grün: Ziemlich beste Feinde?

Mit seinen Äußerungen zu „roten Netzwerken“ in der Justiz hat Bundeskanzler Sebastian Kurz für Unruhe gesorgt. Denn er übt direkt Kritik am Ressort der grünen Justizministerin Alma Zadic. Was ist an den Vorwürfen dran? Wie groß ist der parteipolitische Einfluss in der Justiz? Und wie viel Konflikt hält die türkis-grüne Koalition aus? Bei einem Talk Spezial nimmt der Kanzler in einem ausführlichen Gespräch mit Michael Fleischhacker Stellung zur Justizaffäre, der Eurofighter-Causa und zur Zusammenarbeit mit den Grünen. Im Anschluss diskutiert eine hochrangige Runde über die Lage der Koalition. mit folgenden Gästen: Bundeskanzler Sebastian Kurz (im Einzelgespräch); im Anschluss: Armin Thurnher, ehem. Chefredakteur „Der Falter“; Irmgard Griss, ehem. Neos-Politikerin und OGH-Präsidentin; Claus Strunz, Publizist; Jörg Mayer, Chefredakteur des FPÖ-nahen Attersee-Reports ...

Listen

Episode 67

April 09, 2021 01:20:22
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Das große Staatsversagen: Keine Lösung für Corona?

Immer schärfer, immer länger: Die Regierung setzt in der Corona-Politik weiter alles auf eine Karte: Lockdowns, gefolgt von Lockdowns. Wirtschaft und Menschen verlieren zunehmend die Hoffnung auf ein Happy End. Das scheint weiter entfernt denn je, zumal die Intensivmediziner gerade jetzt wieder eindringlich vor neuen Mutanten und einer Überlastung des Gesundheitssystems warnen. Wie kritisch ist die Lage? Sind die Lockdowns das alleinige Allheilmittel? Ist der Schaden größer als der Nutzen? Gäste:Christoph Lütge, Autor und PhilosophIda Maria Kisler, Ärztin aus MelkFranziska Augstein, Spiegel-KolumnistinOliver Kube, Zero-Covid-AktivistChristoph Haider, Fitnessstudiobetreiber aus Amstetten Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen