Talk im Hangar-7: Ruinierte Wirtschaft, kaputte Kultur: Geht's nicht endlich anders?

Episode 61 February 26, 2021 01:17:20
Talk
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Ruinierte Wirtschaft, kaputte Kultur: Geht's nicht endlich anders?
/

Show Notes

Beisl, Restaurant, Theater: Seit inzwischen 112 Tagen steht Österreichs öffentliches Leben bereits still. Ein Ende ist weiter nicht in Sicht. Die wirtschaftlichen Schäden gehen mittlerweile in die Milliardenhöhe, die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie nie seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Während in Israel und anderen europäischen Staaten die Normalität längst zurückkehrt, werden bei uns Öffnungen immer weiter hinausgeschoben. Gibt es wirklich keine Alternative zur Lockdown-Strategie?

Gäste:
Nina Proll, Schauspielerin
Peter Markowich, Mathematiker
Martin Sprenger, Public-Health-Experte
Henning Rosenbusch, nach Schweden geflüchteter Journalist

Moderation: Michael Fleischhacker

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode

March 13, 2020 01:06:49
Episode Cover

Corona-Seuche: Gesellschaft vor dem Kollaps?

Im Kampf gegen das Corona-Virus hat die Regierung zu drastischen Maßnahmen gegriffen: Einreisen aus Italien wurden untersagt, Sozialkontakte sind zu reduzieren, Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen werden abgesagt, Universitäten und Museen wurden geschlossen. Schul- und Kindergartenschließungen werden vorbereitet. Durch das Corona-Virus steht das öffentliche Leben still. Lässt sich dadurch das Virus wirklich eindämmen? Kommen diese Schritte zu spät? Droht ein ökonomischer Crash? Und müssen wir dauerhaft unser Leben verändern? mit diesen Gästen: Wilfried Haslauer, Landeshauptmann Salzburg, ÖVP; Werner Bartens, Mediziner und Publizist; Andrea Kdolsky, ehem. Gesundheitsministerin; Max Otte, Ökonom und Autor von „Weltsystemcrash“; Günther Loewitt, Landarzt ...

Listen

Episode 62

March 05, 2021 01:16:12
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Streit um den Impfpass: Droht jetzt die totale Kontrolle?

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz drückt aufs Tempo und wirbt EU-weit für einen digitalen Impfpass nach israelischem Vorbild. Sowohl Kultur, Sport und auch die Gastronomie sollen so nach Monaten des harten Lockdowns zügig wieder geöffnet werden können. Verschiedene Fluglinien und einzelne Hoteliers werben bereits damit, dass sie künftig nur noch für Geimpfte offen stehen wollen. Kritiker indes laufen Sturm: Sie befürchten eine Impfpflicht durch die Hintertür. Gäste: Julia Neigel, SängerinWolfgang Mückstein, Wiener MedizinerProf. Christian Schubert, Psycho-Neuro-Immunologe Ruth Poglitsch, Grazer Intensivmedizinerin Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode 72

May 28, 2021 01:21:17
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Fleisch, Fliegen, Leben - wird jetzt alles verboten?

Teile der Politik, Gerichte und Umweltschützer machen Druck: Um die Erderwärmung zu stoppen, sollen die Menschen Verzicht üben. Keine Inlandsflüge mehr, nur noch Elektro-Autos und Fleisch als absolute Ausnahme einmal die Woche: Die Verbotsliste ist lange. Vor allem die Grünen hoffen, dass die Bürger nun nach den strengen Corona-Maßnahmen nun auch Klima-Verbote akzeptieren. Doch wo bleibt der einfache Bürger, der finanziell ohnehin schwer gebeutelt ist? Gibt es Urlaub nur noch für Vermögende? Gäste:Roland Tichy, Ökonom und PublizistGebi Mair, Klubobmann der Tiroler GrünenMartin Hlavka, LandwirtHelga Kromp-Kolb, KlimaforscherinClemens G. Arvay, Buchautor und Biologe Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen