Talk im Hangar-7: Pandemie, Pocken, Panik: Nie wieder Freiheit?

Episode 117 June 03, 2022 01:15:03
Talk im Hangar-7: Pandemie, Pocken, Panik: Nie wieder Freiheit?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Pandemie, Pocken, Panik: Nie wieder Freiheit?
/

Show Notes

Mit 1. Juni fällt in Österreich die Maskenpflicht und auch die Impfpflicht bleibt vorläufig weiter ausgesetzt. Doch nicht alle freuen sich über die zurückgewonnene Freiheit. Die Stadt Wien hält eisern an den bisherigen Regeln fest und Experten warnen angesichts neuer Virusvarianten und steigender Fallzahlen in Portugal vor einer neuen Corona-Welle im Sommer. Derweil gelten nun auch für die Affenpocken die bekannten Covid-Regeln, Kontaktpersonen werden ausgeforscht und müssen sich absondern - das Virus könne jeden treffen, mahnt die WHO. Droht gleich die nächste Pandemie? Bleiben uns die Masken für immer erhalten? Sind unsere Freiheit und Bürgerrechte dauerhaft in Gefahr? Oder ist es in Krisenzeiten angezeigt, zugunsten unserer Sicherheit mit demokratiepolitischen Einschränkungen zu leben? Und kommen wir jemals wieder raus aus dem Alarmmodus?

Zu Gast sind: 

Moderation: Michael Fleischhacker

Other Episodes

Episode 122

July 15, 2022 01:13:40
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Explosion der Energiepreise: Droht jetzt der Flächenbrand?

Der Krieg in der Ukraine geht unvermindert weiter, durch die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 fließt mindestens noch eine ganze Woche kein Gas mehr, und die Preise für Strom, Gas und Sprit steigen und steigen. Wer jetzt den ersten Urlaub seit langem antritt, rechnet damit, dass es auf absehbare Zeit der letzte gewesen sein wird; Unternehmer wissen nicht mehr, wie sie den Betrieb über die nächsten Monate hinaus aufrechterhalten sollen; und Wirtschaftsforscher warnen vor massiven sozialen Verwerfungen. Wie bedrohlich ist die Lage – und wird es nach dem Sommer erst richtig schlimm? Wie können wir das Ruder wieder herumreißen, bevor uns die Preiswelle komplett überrollt? Sind jetzt politische Eingriffe wie eine Deckelung der Energiepreise oder gar eine Energie-Grundsicherung gefragt, oder schaden solche Maßnahmen mehr, als sie nutzen? Wer profitiert von der Krise? Und brauchen wir einfach mehr Resilienz und Optimismus? Zu Gast sind:  libertäre Volkswirt Hans-Hermann Hoppe Armutsberaterin Daniela Brodesser Wirtschaftswissenschaftler Harald Oberhofer Unternehmer Erich Windisch Survival-Experte Martin Mollay Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode 74

June 18, 2021 01:18:14
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Diktatur der Denkverbote: Streiten verboten?

Zu rassistisch, zu frauenfeindlich, zu weit weg vom politischen Mainstream: Immer mehr Tabus prägen den öffentlichen Diskurs. Erlebt man eine Diktatur der Selbstgerechten? Fehlt zunehmend die Bereitschaft, sich auch mit gegenteiligen Haltungen auseinanderzusetzen? Hat man verlernt zu streiten und im Austausch das beste Ergebnis für die Allgemeinheit zu erzielen? Gäste:Diether Dehm, PolitikerBoris Reitschuster, PublizistChristof Zellenberg, PublizistAlice Frohnert, JournalistinModeration: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode 42

September 25, 2020 01:17:53
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Brennende Flüchtlingslager: Lässt sich Europa erpressen?

Nach den Bränden in den griechischen Lagern auf Lesbos und Samos streitet Europa über eine neue Strategie in der Flüchtlingsfrage: Deutschland prescht voraus und will unbürokratisch 1.500 gestrandete Flüchtlinge aufnehmen, Italien bot die Aufnahme von 300 Schutzsuchenden an. Andere Länder wie Österreich und die Niederlande stellen sich quer. Bundeskanzler Sebastian Kurz betont, Europa dürfe sich nicht durch Flüchtlinge moralisch erpressen lassen, die ihre Lager selbst in Brand gesetzt hätten. Gäste:Walter Obwexer, Innsbrucker Professor für VölkerrechtBoris Reitschuster, Journalist und Bestseller-AutorAndrea Wegener, Flüchtlingskoordinatorin auf LesbosFlorian Klenk, Jurist und Publizist Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen