Episode 76

July 02, 2021

01:15:04

Talk im Hangar-7: Österreich öffnet - Hat die Regierung dazugelernt?

Talk im Hangar-7: Österreich öffnet - Hat die Regierung dazugelernt?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Österreich öffnet - Hat die Regierung dazugelernt?
/

Show Notes

Sperrstunden und Lockdowns verlangten den Österreichern alles ab. 17 Monate Corona-Maßnahmen hinterließen tiefe Wunden bei Wirtschaft und Menschen. Jetzt darf endlich wieder gefeiert werden, auch der Urlaub scheint gerettet. Doch die Gastro- und Hotelbranche hat nicht nur ein Personalproblem. Viele Mitarbeiter haben die Branche gewechselt und nicht wenige Hoteliers trauen dem Braten nicht. Was brauchen Menschen und Wirtschaft jetzt?

Sepp Schellhorn, Gastronom und Ex-Politiker
Martin Sprenger, Public-Health-Experte
Christine Saahs, Kinderärztin
Gernot Walder, Virologe und Laborbetreiber

Moderation: Michael Fleischhacker

Other Episodes

Episode cover

Episode

March 06, 2020

Erdoğans Erpressung: Droht die nächste Flüchtlingskrise?

Der türkische Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan macht ernst: Mit der Grenzöffnung für Flüchtlinge erhöht er den Druck auf Europa. Viele fragen sich besorgt: Wiederholt sich 2015? Rund vier Millionen Flüchtlinge leben aktuell in der Türkei, seit dem Krieg in Nordsyrien werden es täglich mehr. Und wenn Erdoğan will und die Flüchtlingskarte gegen die EU ausspielt, machen sich Zehntausende auf den Weg nach Europa. Sind wir darauf vorbereitet? Wie sollen wir mit den Erpressungsversuchen aus der Türkei umgehen? Müssen wir uns Erdoğan beugen, weil wir keine andere Wahl haben? mit diesen Gästen: Hans-Georg Maaßen, ehem. Präsident des deutschen Verfassungsschutzes; Ernst Gödl, ÖVP-Sprecher für Integration und Migration; Paul Stich, Vorsitzender der Sozialistischen Jugend; Melita Sunjic, langjährige Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerk; Ramazan Aktaş, Journalist und ehem. Sprecher eines Erdogan-nahen Vereins ...

Play

01:08:55

Episode cover

Episode 87

October 15, 2021

Talk im Hangar-7: Krankes Österreich: Korrupt, verlogen, unregierbar?

Von Bananenrepublik ist die Rede, von politischer Unredlichkeit und einem zutiefst korrupten System. Was ist los in Österreich? Folgt auf die Regierungskrise nach dem jetzt bekannt gewordenen Inseratenskandal nun auch eine schwere Medienkrise? Oder kehrt nach dem Rücktritt von Sebastian Kurz als Kanzler doch bald wieder der Alltag wieder? Wie krank ist das politische System in Österreich, braucht das Land nun doch dringend einen Neustart mit tiefgreifenden Reformen für Politik, Justiz und Medien. Die Gäste: Bernhard Görg, ehem. Wiener Vize-Bürgermeister und ÖVP-Spitzenpolitiker Daniela Holzinger, Politberaterin und ehem. Nationalratsabgeordnete Reinhard Heinisch, Politikwissenschaftler Florian Willet, Verhaltensökonom und Psychologe Ole Skambraks, Journalist     ...

Play

01:20:07

Episode cover

Episode 62

March 05, 2021

Talk im Hangar-7: Streit um den Impfpass: Droht jetzt die totale Kontrolle?

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz drückt aufs Tempo und wirbt EU-weit für einen digitalen Impfpass nach israelischem Vorbild. Sowohl Kultur, Sport und auch die Gastronomie sollen so nach Monaten des harten Lockdowns zügig wieder geöffnet werden können. Verschiedene Fluglinien und einzelne Hoteliers werben bereits damit, dass sie künftig nur noch für Geimpfte offen stehen wollen. Kritiker indes laufen Sturm: Sie befürchten eine Impfpflicht durch die Hintertür. Gäste: Julia Neigel, SängerinWolfgang Mückstein, Wiener MedizinerProf. Christian Schubert, Psycho-Neuro-Immunologe Ruth Poglitsch, Grazer Intensivmedizinerin Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:16:12