Talk im Hangar-7: Mehr Widerstand als erwartet: Hat sich Putin verschätzt?

Episode 105 March 04, 2022 01:20:10
Talk im Hangar-7: Mehr Widerstand als erwartet: Hat sich Putin verschätzt?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Mehr Widerstand als erwartet: Hat sich Putin verschätzt?
/

Show Notes

Die Bilder der Vernichtung in der Ukraine entsetzen die Welt. Zerstörte Häuserblocks in Charkiv und auch in Kiew nehmen die Opfer unter den Zivilisten täglich zu. Mutig und leidenschaftlich werfen sich die Ukrainer den Aggressoren entgegen, Präsident Wolodymyr Selenskyj und Ex-Boxer Witali Klitschko rufen ihre Landsleute zum Kampf um Leben und Tod auf.

Die Verluste auf beiden Seiten sind hoch, Putin hat zuletzt auch die Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt. Eskaliert dieser Krieg nun komplett? Sind auch Nachbarstaaten in Gefahr? Die Nato hat bereits Truppen verschoben, droht der Dritte Weltkrieg? Wie konnte es überhaupt so weit kommen? Hat der Westen Putin falsch eingeschätzt? Und wie könnte der Konflikt nun deeskaliert werden?  

Zu Gast sind: 
Historiker Tomas Spahn
Ivan Rodionov
Polizeigewerkschafter Rainer Wendt
Politikwissenschaftlerin Daniela Ingruber
Künstlerin Anastasia Sinayskaya
Neuropsychologe Karl Kriechbaum

 

Other Episodes

Episode

June 19, 2020 01:13:53
Episode Cover

Wirtschaft am Abgrund: Wer zahlt die Corona-Zeche?

Mit insgesamt 50 Milliarden Euro will die Regierung die wirtschaftlichen und sozialen Krisen der Corona-Pandemie lösen. Der grüne Vizekanzler Werner Kogler spricht von einem „Megawumms“. Doch die Kritik ist groß: von ungerechter Lastenverteilung, Klientelpolitik und einer gefährlichen Staatsverschuldung ist die Rede. Andere warnen vor einer Neiddebatte. Besonders die Entscheidung für eine Einmalzahlung in Höhe von 450 Euro und gegen die Erhöhung des Arbeitslosengeldes sorgt für Aufregung. Tut die Regierung das Richtige? Kommen die Hilfen wirklich bei jenen Menschen an, die sie am dringendsten brauchen? Welche Impulse braucht die Wirtschaft? Und wer soll das alles bezahlen? ...

Listen

Episode 55

January 15, 2021 01:12:54
Episode Cover

Talk im Hangar-7: 2021 - Ein weiteres Jahr im Lockdown?

Geschlossener Handel, verwaiste Schulen, zugesperrte Fitnessstudios: Auch im neuen Jahr ist kein Ende der Corona-Maßnahmen in Sicht. Im Gegenteil: Das Briten-Virus versetzt die Politik und viele Bürger in Angst und Schrecken. Wie Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel bereitet auch Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober das Volk auf noch härtere Maßnahmen vor – möglicherweise sogar über Ostern hinaus. Gäste:Christian Schubert, Neuro-WissenschaftlerUrsula Hollenstein, InfektiologinBirgit Kelle, PublizistinWerner Bartens, MedizinjournalistAlexandra Pervulesko, Linzer Gastronomin und Mutter  Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode

May 29, 2020 01:10:42
Episode Cover

Coronavirus: Soll es eine Impfpflicht geben?

Weltweit suchen Forscher nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus. Nur mit einem Serum, so heißt es, werde eine Rückkehr zur Normalität möglich sein. Doch was ist, wenn wir trotz großer finanzieller und wissenschaftlicher Anstrengungen noch mehrere Jahre auf einen Impfstoff warten müssen? Kann die Krise wirklich nur mit einem Corona-Impfstoff überwunden werden? Wie sicher kann ein neuer Impfstoff sein? Und sollte es dann eine Impfpflicht geben? ...

Listen