Talk im Hangar-7: Maske, Test und vierter Stich: Droht die nächste Maßnahmen-Welle?

Episode 126 September 09, 2022 01:13:45
Talk im Hangar-7: Maske, Test und vierter Stich: Droht die nächste Maßnahmen-Welle?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Maske, Test und vierter Stich: Droht die nächste Maßnahmen-Welle?
/

Show Notes

Corona-Tests zu Schulbeginn, eine Maskenempfehlung für Innenräume und erneute millionenschwere Impfkampagnen: Im dritten Herbst seit Beginn der Covid-19-Pandemie stehen die Zeichen zwar noch auf Freiwilligkeit, doch Gesundheitsminister Johannes Rauch kündigt bereits an, eine Maskenpflicht werde etwa im Supermarkt und öffentlichen Verkehrsmitteln bald wieder „sinnvoll und notwendig“ sein. Indes empfiehlt jetzt das Nationale Impfgremium (NIG) – trotz scharfer Kritik – die vierte Corona-Impfung sogar schon für Kinder ab zwölf Jahren, während Berichte über starke Nebenwirkungen nicht abreißen. Wie sicher ist der vierte Stich? Was können die an die Omikron-Variante angepassten neuen Impfstoffe? Welche Maßnahmen braucht es zu diesem Zeitpunkt der Pandemie überhaupt noch? Und müssen wir uns schon zum dritten Mal auf einen harten Corona-Herbst einstellen?

Zu Gast sind:

Moderation: Michael Fleischhacker

Other Episodes

Episode 82

September 10, 2021 01:20:22
Episode Cover

Talk im Hangar-7: "Schweiger, Schwurbler, Schulstart: Zerbrechen wir an Corona?"

Österreichs Regierung zieht wieder die Corona-Schrauben an und hat dabei vor allem die Ungeimpften im Blick. Doch nicht nur bei denen liegen die Nerven zu Beginn des zweiten Corona-Herbstes blank: Eltern fürchten schon zum Schulstart, dass aufgrund steigender Fallzahlen demnächst wieder Unterricht ausfallen könnte. Und bei der Impfkampagne rücken zusehends auch Jugendliche und Schüler in den Fokus. Gäste:Martin Sprenger, Public-Health-ExperteNena Schink, BestsellerautorinProf. Reinhold Kerbl, KinderarztJudith Raunig, PsychologinFalk Stirkat, Autor, Blogger und Notarzt Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode

March 27, 2020 01:06:49
Episode Cover

Corona-Shutdown: Notbetrieb ohne Ende?

Österreich befindet sich die zweite Woche im Shutdown, und ein Ende ist nicht in Sicht: Laut Bundeskanzler Sebastian Kurz müssten viele Vorsichtsmaßnahmen solange aufrecht bleiben, bis es ein gutes Medikament gibt oder ein Impfstoff gefunden ist. Beides wird wohl noch mehrere Monate dauern. Halten wir diesen Notbetrieb wirtschaftlich und gesellschaftlich wirklich noch so lange durch? Wie effizient und zielführend sind die gesetzten Maßnahmen? Und vor allem: Sind diese drastischen Einschränkungen wirklich alternativlos? Oder wäre es womöglich besser, man würde die gefährdeten Alten konsequent schützen, damit alle anderen wieder in ein normales Leben entlassen werden können? Mit diesen Gästen: Matthias Strolz, Unternehmer und ehem. NEOS-Chef; Eva Schernhammer, Epidemiologin; Gunter Frank, Arzt und Gesundheitsberater; Harald Haas, Psychologe;Julian Nida-Rümelin, Philosoph (zugeschaltet aus München) ...

Listen

Episode 74

June 18, 2021 01:18:14
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Diktatur der Denkverbote: Streiten verboten?

Zu rassistisch, zu frauenfeindlich, zu weit weg vom politischen Mainstream: Immer mehr Tabus prägen den öffentlichen Diskurs. Erlebt man eine Diktatur der Selbstgerechten? Fehlt zunehmend die Bereitschaft, sich auch mit gegenteiligen Haltungen auseinanderzusetzen? Hat man verlernt zu streiten und im Austausch das beste Ergebnis für die Allgemeinheit zu erzielen? Gäste:Diether Dehm, PolitikerBoris Reitschuster, PublizistChristof Zellenberg, PublizistAlice Frohnert, JournalistinModeration: Michael Fleischhacker ...

Listen