Talk im Hangar-7: Krieg, Krise, Kassasturz: Ist unser Wohlstand noch zu retten?

Episode 114 May 06, 2022 01:13:35
Talk im Hangar-7: Krieg, Krise, Kassasturz: Ist unser Wohlstand noch zu retten?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Krieg, Krise, Kassasturz: Ist unser Wohlstand noch zu retten?
/

Show Notes

Ob beim Einkaufen, Volltanken oder Bezahlen der Strom- und Gasrechnung: Immer mehr Menschen wird klar, dass sie sich ihr Leben nur mehr schwer leisten können. 

Während die Wirtschaft nach wie vor massiv unter den Folgen der Corona-Krise leidet, macht der Krieg in der Ukraine auch die letzten Hoffnungen auf einen Aufschwung zunichte. Rekordinflation, explodierende Energiepreise und weltweite Lieferengpässe treiben Ökonomen und Unternehmern Sorgenfalten auf die Stirn. Vermeintlich gut abgesicherte Menschen rutschen in die Armut.

Wie wirkt sich der von der EU geplante Importstopp für russisches Öl auf unsere Wirtschaft aus? Gibt es Auswege aus der Preisspirale? Liegt in der Krise womöglich die Chance, unser Wirtschaftssystem auch in Hinblick auf die Klimafrage zu modernisieren? Und ist unser Wohlstand noch zu retten?

Zu Gast sind: 

  • Wirtschaftswissenschaftler Harald Oberhofer
  • Armutsaktivistin Daniela Brodesser
  • Publizist Roland Tichy
  • Schriftstellerin Nora Bossong
  • Nachhaltigkeitsforscher Fred Luks

Moderation: Michael Fleischhacker

Other Episodes

Episode 86

October 08, 2021 01:24:18
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Corona und Korruption: Wer glaubt noch der Politik?

Österreich steht unter Schock: Ermittler der Korruptionsstaatsanwaltschaft durchsuchten am Mittwoch Früh die Parteizentrale der ÖVP und das Kanzleramt, dabei ging es um den Verdacht von Geldflüssen gegen geschönte Umfragen und dem Verdacht der Bestechlichkeit von Medien.Gäste: Martin Kreutner, KorruptionsexperteGudula Walterskirchen, Publizistin und HistorikerinGerd Antes, Medizinstatistiker ehem. Mitglied der ständigen ImpfkommissionPeter Markowich, Mathematiker Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode

June 19, 2020 01:13:53
Episode Cover

Wirtschaft am Abgrund: Wer zahlt die Corona-Zeche?

Mit insgesamt 50 Milliarden Euro will die Regierung die wirtschaftlichen und sozialen Krisen der Corona-Pandemie lösen. Der grüne Vizekanzler Werner Kogler spricht von einem „Megawumms“. Doch die Kritik ist groß: von ungerechter Lastenverteilung, Klientelpolitik und einer gefährlichen Staatsverschuldung ist die Rede. Andere warnen vor einer Neiddebatte. Besonders die Entscheidung für eine Einmalzahlung in Höhe von 450 Euro und gegen die Erhöhung des Arbeitslosengeldes sorgt für Aufregung. Tut die Regierung das Richtige? Kommen die Hilfen wirklich bei jenen Menschen an, die sie am dringendsten brauchen? Welche Impulse braucht die Wirtschaft? Und wer soll das alles bezahlen? ...

Listen

Episode

November 15, 2019 01:09:09
Episode Cover

Türkis-Grün: Riskant oder richtungsweisend?

mit folgenden Gästen: Gregor Schütze, Polit-Berater der ÖVP Volker Plass, ehem. Parteivorstand der Grünen Hans-Georg Maaßen, ehem. deutscher Verfassungsschutz-Präsident Julya Rabinowich, Autorin ...

Listen