Talk im Hangar-7: Abstimmung über Impfpflicht: Machen die Menschen da noch mit?

Episode 99 January 21, 2022 01:19:12
Talk
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Abstimmung über Impfpflicht: Machen die Menschen da noch mit?
/

Show Notes

Die Impfpflicht steht in den Startlöchern. Die Politik erhofft sich dadurch, die Pandemie in den Griff zu bekommen und eine Rückkehr zur Normalität zu ermöglichen. Wie sind die rechtlichen Aspekte einzuordnen und welche Auswirkungen wird die Impfpflicht für Wirtschaft und Gesundheitssystem haben?

Gäste:

Alexander Kekulé, Virologe
Michaela Hämmerle, Rechtsanwältin
Stefan Wöhrer, Internist
Christian Schubert, Psychoneuroimmunologe

Moderation: Michael Fleischhacker

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode 56

January 22, 2021 01:16:49
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Merkel, Kurz und Mutationen: Politik am Volk vorbei?

Seit Monaten beherrschen Lockdowns unseren Alltag, doch noch immer sind keine Lockerungen in Sicht. Aus Angst vor neuen Virus-Mutationen und weiterhin hohen Infektionszahlen werden die Maßnahmen verschärft und verlängert: Geschäfte, Schulen und das gesamte öffentliche Leben bleiben eingefroren. Gäste: Heribert Prantl, JournalistChristian Zeller, Uni-Professor für WirtschaftsgeographieCora Stephan, Publizistin und SchriftstellerinHelmut Thoma, MedienmanagerWolfgang Mückstein, Allgemeinmediziner Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode 69

April 30, 2021 01:12:26
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Öffnen für Geimpfte: Alle anderen bleiben eingesperrt?

In knapp drei Wochen wird wieder aufgesperrt, das Leben kehrt nach Österreich zurück – inklusive Handel, Gastronomie und Hotellerie. Doch nicht alle werden in den Genuss kommen, endlich wieder Sport zu machen und zu verreisen: Wer nicht geimpft ist, dem drohen wohl Nachteile. Noch wird hinter den Kulissen verhandelt, Kritiker jedoch verweisen schon jetzt auf den Gleichheitsgrundsatz und sehen Privilegien für Geimpfte als einen Impfzwang durch die Hintertür. Gäste:
 Ulrike Guérot, Politologin
 Gerald Gartlehner, Epidemiologe
 Hannes Loacker, Pharmazeut und Unternehmer 
Matthias Winkler, Sacher-CEO
 Günther Groissböck, Opern-Star Moderation: Katrin Prähauser ...

Listen

Episode

April 17, 2020 01:15:51
Episode Cover

Neue Normalität: Wie gut ist unser Corona-Fahrplan?

Nach einem wochenlangen Shutdown versucht sich Österreich in einer „neuen Normalität“. Der Kollaps des Gesundheitssystems scheint abgewendet, mittlerweile gibt es mehr Genesene als offiziell Neuinfizierte. Schrittweise werden einige Einschränkungen gelockert: Seit Dienstag haben kleine Betriebe und Baumärkte wieder geöffnet. Weitere Lockerungen stehen in Aussicht. Doch welche Strategie steckt hinter diesen Maßnahmen? Auf welcher Grundlage trifft die Regierung ihre Entscheidungen? Sollten nicht primär Kindergärten und Schulen ihren Betrieb wieder aufnehmen? Und setzen wir nun auf einen kontrollierten Aufbau der Herdenimmunität oder auf eine Abschottung bis es einen Impfstoff gibt? Mit diesen Gästen: Ewa Ernst-Dziedzic, stv. Klubobfrau der Grünen; Julian Nida-Rümelin, Philosoph; Christoph Steininger, Virologe; Perikles Simon, Sportmediziner; Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Weltärztekammer (zugeschaltet) ...

Listen