Talk im Hangar-7: 21 Monate Corona-Maßnahmen: Drohen jetzt leere Regale?

Episode 89 October 29, 2021 01:18:19
Talk
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: 21 Monate Corona-Maßnahmen: Drohen jetzt leere Regale?
/

Show Notes

Corona hat weltweit unser Leben nachhaltig verändert. Wirtschaftsexperten und Psychologen schlagen Alarm: Die unsichere ökonomische Lage wirkt sich zusehends auch auf die Psyche vor allem junger Eltern und Heranwachsender aus. Und es stellt sich die Frage ob unsere Wirtschaft vor weiteren tiefen Einschnitten steht und die Unterbrechung von wichtigen Lieferketten droht.

Preissteigerungen bei Energie, Baukosten und immer mehr Gütern des täglichen Bedarfs und eine gespaltene Gesellschaft: 21 Monate Corona-Krise haben weltweit Spuren hinterlassen und auch für eine zunehmende Armut breiter Schichten gesorgt. Auch in Österreich schlagen Wirtschaftsexperten und Psychologen Alarm: Die unsichere wirtschaftliche Lage zwischen Kurzarbeit und andererseits akutem Fachkräftemangel und die Überforderungen im Alltag wirken sich zusehends auch auf die Psyche vor allem junger Eltern und Heranwachsender aus. Steht unsere Wirtschaft vor weiteren tiefen Einschnitten, beeinträchtigt die Unterbrechung von wichtigen Lieferketten die Produktion von Waren?

Gäste:

  • Manuel Schabus, Psychologe 
  • Cornelia Stolze, Biologin und Publizistin
  • Christoph Leitl, Präsident der Europäischen Wirtschaftskammer
  • Gerhard Trabert, Sozialmediziner und Autor
  • Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Sinologin 

Moderation: Michael Fleischhacker

Episode Transcript

No transcript available...

Other Episodes

Episode 62

March 05, 2021 01:16:12
Episode Cover

Talk im Hangar-7: Streit um den Impfpass: Droht jetzt die totale Kontrolle?

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz drückt aufs Tempo und wirbt EU-weit für einen digitalen Impfpass nach israelischem Vorbild. Sowohl Kultur, Sport und auch die Gastronomie sollen so nach Monaten des harten Lockdowns zügig wieder geöffnet werden können. Verschiedene Fluglinien und einzelne Hoteliers werben bereits damit, dass sie künftig nur noch für Geimpfte offen stehen wollen. Kritiker indes laufen Sturm: Sie befürchten eine Impfpflicht durch die Hintertür. Gäste: Julia Neigel, SängerinWolfgang Mückstein, Wiener MedizinerProf. Christian Schubert, Psycho-Neuro-Immunologe Ruth Poglitsch, Grazer Intensivmedizinerin Moderation: Michael Fleischhacker ...

Listen

Episode

April 03, 2020 01:20:03
Episode Cover

Corona-Notstand: Patient gerettet, Wirtschaft tot?

Über 562.000 Arbeitslose, Umsatzeinbußen in Milliardenhöhe, Hundertausende haben Existenzängste: Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Maßnahmen werden immer deutlicher. Den Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität erteilte die Regierung erneut eine deutliche Absage. Lässt sich der Kollaps des Gesundheitssystems tatsächlich nur mit einem umfassenden Shutdown verhindern? Sind unsere Corona-Daten wirklich valide genug, um die schlimmste Massenarbeitslosigkeit seit dem Zweiten Weltkrieg zu rechtfertigen? Und sind die Hilfen der Regierung ausreichend? Mit diesen Gästen: Sepp Schellhorn, Gastronom und Wirtschaftssprecher der NEOS; Ernest Pichlbauer, Gesundheitsökonom; Barbara Blaha, Gründerin der Denkfabrik „momentum“; Hans-Peter Hutter, Umweltmediziner; Katja Gentinetta, Philosophin (zugeschaltet) ...

Listen

Episode

December 26, 2019 01:07:36
Episode Cover

Politik verschläft Klimaschutz: Wachstum um jeden Preis?

mit diesen Gästen: Franziska Heinisch, Klimaaktivistin Christian Ortner, Publizist Mathias Binswanger, Ökonom Gerfried Jungmeier, erforscht klimafitte Lebensstile ...

Listen