Episode 55

January 15, 2021

01:12:54

Talk im Hangar-7: 2021 - Ein weiteres Jahr im Lockdown?

Talk im Hangar-7: 2021 - Ein weiteres Jahr im Lockdown?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: 2021 - Ein weiteres Jahr im Lockdown?
/

Show Notes

Geschlossener Handel, verwaiste Schulen, zugesperrte Fitnessstudios: Auch im neuen Jahr ist kein Ende der Corona-Maßnahmen in Sicht. Im Gegenteil: Das Briten-Virus versetzt die Politik und viele Bürger in Angst und Schrecken. Wie Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel bereitet auch Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober das Volk auf noch härtere Maßnahmen vor – möglicherweise sogar über Ostern hinaus.

Gäste:
Christian Schubert, Neuro-Wissenschaftler
Ursula Hollenstein, Infektiologin
Birgit Kelle, Publizistin
Werner Bartens, Medizinjournalist
Alexandra Pervulesko, Linzer Gastronomin und Mutter 

Moderation: Michael Fleischhacker

Other Episodes

Episode cover

Episode 106

March 11, 2022

Talk im Hangar-7: Barbarischer Krieg: Ist Putin noch zu retten?

Kein Blitzkrieg, dafür viele zerstörte Innenstädte und tote Zivilisten: Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine wird immer blutiger. Und der Präsident im Kreml verliert immer mehr auch die Zustimmung des eigenen Volks. Während sich immer mehr westliche Firmen aus Russland zurückziehen und die USA nun auf Öl und Gas verzichten, wachsen die Hoffnungen auf ein Treffen der Kriegsparteien auf Regierungsebene und damit auf einen Verhandlungsfrieden. Diesmal zu Gast:  Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot ehemaliger Kriegsreporter Gordon Repinski Jurist und FPÖ-Bundesrat Johannes Hübner Osteuropa-Spezialist Alexander Dubowy Sicherheitsberater Markus Schimpl ...

Play

01:17:30

Episode cover

Episode 91

November 12, 2021

Talk im Hangar-7: Wegsperren und ausgrenzen: Zurück im Panikmodus?

Die Infektionszahlen steigen und sofort schrillen wieder alle Alarmglocken. Experten und Politik diskutieren Verschärfungen bis hin zu möglichen Lockdowns. Ganz ohne Alarmismus verläuft die Pandemie hingegen in einigen Ländern wie etwa Schweden, dort geht das Leben normal weiter. Was läuft bei uns falsch? Die Regierung jedenfalls gibt den Ungeimpften Schuld an der Corona-Lage und will mit der jetzt bundesweit umgesetzten 2G-Regelung den Druck auf diese erhöhen. Droht ein noch tieferer Graben zwischen Geimpften, Genesenen und Ungeimpften? Derweil hinterfragen Statistiker die Wirksamkeit der Impfstoffe, denn auf den Intensivstationen liegen inzwischen auch immer mehr vollimmunisierte Patienten. Brauchen wir eine neue Corona-Strategie? Was steckt hinter der hohen Anzahl an Impfdurchbrüchen? Können wir nach bald zwei Jahren Corona zunehmend auch auf Fortschritte bei Medikamenten und alternativer Behandlungen hoffen? Die Gäste: Kabarettistin Monika Gruber Public-Health-Experte Martin Sprenger Medizinjournalist und Arzt Werner Bartens Politikwissenschaftlerin Kristina Schröder Biologin und Unternehmerin Eva Prieschl-Grassauer Moderation: Michael Fleischhacker ...

Play

01:18:24

Episode cover

Episode 105

March 04, 2022

Talk im Hangar-7: Mehr Widerstand als erwartet: Hat sich Putin verschätzt?

Die Bilder der Vernichtung in der Ukraine entsetzen die Welt. Zerstörte Häuserblocks in Charkiv und auch in Kiew nehmen die Opfer unter den Zivilisten täglich zu. Mutig und leidenschaftlich werfen sich die Ukrainer den Aggressoren entgegen, Präsident Wolodymyr Selenskyj und Ex-Boxer Witali Klitschko rufen ihre Landsleute zum Kampf um Leben und Tod auf. Die Verluste auf beiden Seiten sind hoch, Putin hat zuletzt auch die Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt. Eskaliert dieser Krieg nun komplett? Sind auch Nachbarstaaten in Gefahr? Die Nato hat bereits Truppen verschoben, droht der Dritte Weltkrieg? Wie konnte es überhaupt so weit kommen? Hat der Westen Putin falsch eingeschätzt? Und wie könnte der Konflikt nun deeskaliert werden?   Zu Gast sind: Historiker Tomas SpahnIvan RodionovPolizeigewerkschafter Rainer WendtPolitikwissenschaftlerin Daniela IngruberKünstlerin Anastasia SinayskayaNeuropsychologe Karl Kriechbaum   ...

Play

01:20:10